A 1 – 23-Jährige getötet, vier Menschen verletzt

(02:30 Uhr) A 1 – Am Samstag Abend, um 22:27 Uhr, kam auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen, zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West  zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einer getöteten Person.Ein Pkw Renault Twingo aus Düsseldorf kam auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen hinter der Anschlussstelle Volmarstein nach links von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen die Schutzplanke,  wurde nach rechts abgewiesen und prallte vor die Gleitschutzwand. Dadurch wurden alle fünf Insassen aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert. Eine 23-jährige Düsseldorferin wurde daraufhin von zwei Pkw überrollt. Anschließend entfernten sich die beiden Fahrzeuge, ohne an der Unfallstelle anzuhalten und Feststellungen zu ermöglichen.

Die Überrollte erlitt tödliche Verletzungen. Die übrigen Insassen wurden ebenfalls verletzt.

Die Ermittlungen zu den Verletzungen der Personen, deren Identität und zu den flüchtigen Fahrzeugen dauern an.

(04:50 Uhr) Die Unfallaufnahme vor Ort ist abgeschlossen und die Fahrbahn gereinigt. Der Fahrzeugverkehr kann seit heute Morgen 04:20 Uhr wieder alle drei Fahrstreifen in Richtung Bremen befahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s