Der Polizeibericht am Samstag

 (Foto: TV58.de)(10:15 Uhr) HA: Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gestellt +++ HA: Brand in Fabrikhalle +++ Ennepetal – Kupferdiebstahl +++ Ennepetal – Pkw prallt gegen Baum +++ 

HA: Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gestellt

Am 28.06.2013 um 21:10 Uhr alarmierte ein Zeuge die
Polizei über einen Verkehrsunfall. Ein Pkw BMW sei soeben mit einem
Verkehrszeichen im Bereich der Autobahnbrücke der A46/Im Kley
kollidiert. Im Anschluss hätten sich die zwei Insassen vom Unfallort
in Richtung des Kirchenbergstadions entfernt. Im Rahmen der sofort
eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten zwei Personen durch
Polizeibeamte gestellt werden. Beide Personen wurden bei dem Unfall
nicht verletzt. Der verunfallte PKW wurde sichergestellt. Bei dem
Unfall wurden neben dem PKW auch die Verkehrsinsel, ein
Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne beschädigt. Den
Gesamtsachschaden bezifferte die Polizei auf
achtzehntausendfünfhundert Euro. Zeugen werden gebeten sich unter
02331 986 2066 zu melden.

HA: Brand in Fabrikhalle

Am Samstagmorgen gegen acht Uhr kam es zu einem
Brand in einer Fabrik in der Grüntaler Straße in Hagen-Eckesey. Die
Berufsfeuerwehr Hagen rückte mit einem Löschzug aus. Nach Aussage des
Einsatzleiters ist der Brand durch einen technischen Defekt und die
damit verbundenen Überhitzung einer Maschine in der Filteranlage
ausgebrochen und konnte durch die Feuerwehrkräfte zeitnah gelöscht
werden. Der Schaden wird auf zwanzigtausend Euro geschätzt. Personen
kamen nicht zu Schaden. Von der Rauchwolke ging nach Auskunft der
Feuerwehr keine Gefahr für die Bevölkerung aus.

Ennepetal – Kupferdiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum
Freitag die Kupferfallrohre von einer Garage in der Königsfelder
Straße.

Ennepetal – Pkw prallt gegen Baum

Am 29.06.2013, um 01:18 Uhr, befuhr ein
24-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw Opel die Hesterberger Straße
talwärts, aus Fahrtrichtung Schweflinghausen kommend. Im Bereich
einer scharfen Rechtskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache
die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte
gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 23-jährige Mitfahrerin aus
Ennepetal wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Beide kamen in
Hagener Krankenhäuser, wo sie stationär verblieben.

Das verunfallte Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von  ca. 7.000 Euro.

Verkehrsunfall Schweflinghausen

Zu einem Verkehrsunfall in Schweflinghausen
rückte die Feuerwehr am 29.06.2013 um 01:16 Uhr aus. Auf regennasser
Straße kam ein Autofahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab und
prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer und die Beifahrerin
konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Fahrzeug
befreien. Beide wurden vom Rettungsdienst ärztlich versorgt und in
angrenzende Krankenhäuser gebracht. Maßnahmen durch die Feuerwehr
mussten nicht durchgeführt werden. Die Feuerwehr Ennepetal war mit
einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und drei Einsatzkräften vor Ort.
Zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes ein Notarzteinsatzfahrzeug und
zwei Fahrzeuge der Polizei unterstützen den Einsatz. Für die
Feuerwehr Ennepetal war der Einsatz um 02:40 Uhr beendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s