Unfall mit Rettungswagen auf Einsatzfahrt – Zeugen gesucht

FeuerwehrHagenEinsatzjacke(15:20 Uhr) Drei Leichtverletzte und etwa 20000 Euro Schaden waren am Donnerstagnachmittag das Ergebnis eines Verkehrsunfalls bei einer Einsatzfahrt.  Um 15.05 Uhr befand sich ein Rettungswagen, gesteuert von einem 30-jährigen Feuerwehrmann, mit Fahrtrichtung Volmestraße auf dem Bergischen Ring. Als er, nach seinen eigenen Angaben, mit Blaulicht und Martinshorn bei roter Lichtzeichenanlage auf der Linksabbiegespur langsam in den Kreuzung mit der Hochstraße einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem 40-jährigen Mann, der mit einem Nissan Qashqai in Richtung Oberhagen unterwegs war. Durch den Aufprall verletzten sich sowohl der 40-Jährige und seine im Auto befindliche 10-jährige Tochter, als auch der Feuerwehrmann am Steuer des Rettungswagens jeweils leicht. Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Unfalllaufnahme leiteten Polizeibeamte den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei, es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Sachbearbeitung der Polizei benötigt für die abschließende Bearbeitung unabhängige Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die 986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s