Höhere Bußgelder in Österreich ab 1. Juli

Wer in Österreich falsch parkt oder geblitzt wird, muss künftig mit höheren Bußgeldern rechnen. Ab. 1. Juli wird der Strafrahmen für sogenannte Organmandate (meist Parkverstöße, die an Ort und Stelle verhängt werden) von 36 auf 90 Euro erhöht. Höhere Bußgelder in Österreich ab 1. Juli weiterlesen

Werbeanzeigen

ADAC Motorsport-Veranstaltungen auch 2014 auf dem Nürburgring

(22:00 Uhr) Auch im kommenden Jahr trägt der ADAC seine Rennen auf dem Nürburgring aus. Der zweitgrößte Automobilclub der Welt verlängerte mit der Nürburgring Betriebsgesellschaft GmbH die Verträge für ein weiteres Jahr. Somit finden auch 2014 ein ADAC GT Masters Wochenende, das ADAC 24h-Rennen, der Internationale ADAC Truck Grand Prix, das ADAC Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal, ein Lauf zur Blancpain Series und das RGB Saisonfinale auf der Traditionsrennstrecke in der Eifel statt.  ADAC Motorsport-Veranstaltungen auch 2014 auf dem Nürburgring weiterlesen

Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde

(19:20 Uhr) Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten ist auch in diesem Jahr in den Sommerferien für Langeweile in Hagen keine Zeit. Denn bereits zum 35. Mal hat der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen mit der „Ferienmaus“ ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm vom 22. Juli bis zum 1. September für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde weiterlesen

Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(19:10 Uhr) Hagen/Westf. – Sommer und Kultur gehören in Hagen zusammen – mittlerweile zum 27. Mal organisiert der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen einen bunten und abwechslungsreichen Kultursommer. Dank der verlässlichen Unterstützung durch die Sparkasse Hagen und Mark-E konnten die Muschelsalat-Planerinnen in diesem Jahr wieder einmal auf sicherer finanzieller Basis ein exquisites Programm zusammenstellen. Vom 10. Juli bis zum 28. August gibt es wie immer mittwochs umsonst und draußen kulturelle Leckerbissen aus der internationalen Welt des Straßentheaters und der Weltmusik an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet. Vorab wird der Hagener Kultursommer aber bereits am Samstag, 6. Juli, parallel zur Extraschicht auf dem Elbersgelände mit dem Programm „Piazza del Popolo“ eröffnet. Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen weiterlesen

Bürgermeisterin Brigitte Kramps nimmt Spende für Hagener Hospiz entgegen

Foto: Petra Schmidt
Foto: Petra Schmidt

(15:25 Uhr) Bürgermeisterin Brigitte Kramps freute sich, am heutigen Dienstag, 25. Juni, im Rathaus an der Volme gemeinsam mit Vorstand Dr. Dieter Jaencker aus Händen von Harald Flack als Repräsentant der Krombacher Brauerei eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für den Stationären Hospiz Hagen e.V. entgegen nehmen zu können. In Zusammenarbeit mit der Klaus-Korte-Stiftung und vier Trägern entsteht das Hospiz bis Herbst 2014 in der Rheinstraße, wo ein friedliches und würdevolles Abschiednehmen vom Leben ermöglicht werden soll. Bürgermeisterin Brigitte Kramps nimmt Spende für Hagener Hospiz entgegen weiterlesen

Erneute Rauschgiftkontrollen durch Beamte der Polizeiwache Nord

Dortmund150(15:20 Uhr) Am gestrigen Montag, den 24.06.2013, gegen 17:00 Uhr, gab ein Zeuge der Polizei Dortmund Hinweise auf Dealer an der Münsterstraße in der nördlichen Innenstadt. Die alarmierten Polizeibeamte der Polizeiwache Nord trafen an der genannten Örtlichkeit im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses auf zwei nordafrikanische Tatverdächtige die sie nach kurzer Verfolgung festnahmen.  Erneute Rauschgiftkontrollen durch Beamte der Polizeiwache Nord weiterlesen

Einladung zum BBW-Sommerfest

ENKreis150(15:15 Uhr) Das große Sommerfest des BBW findet am Samstag, 29.06.2013 statt. Mit vielen Ständen, Musik, Live-Auftritten von Bands und Gruppen und Spiel-Angeboten für Kinder präsentieren sich Mitarbeiter und Auszubildende des Berufsbildungswerkes und des Berufskollegs Volmarstein. Es gibt Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Gekühltes – Gäste sind herzlich willkommen. Das umfangreiche Programm startet um 14 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Natürlich findet auch das bundesweit einzigartige Kombiballturnier statt!

Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(15:10 Uhr) Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Adoptiv- und Pflegefamilien aus Gevelsberg, Ennepetal und Wetter (Ruhr) trafen sich zum traditionellen Sommerfest auf dem Stüting in Gevelsberg. Für 60 Kinder und ihre Familien standen Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm. Gruppenspiele mit dem Fallschirm und eine Hüpfburg sorgten für Begeisterung. Leckereien aus der Backstube und vom Grill rundeten die Begegnung ab. Zufriedene Gesichter von Groß und Klein bescheinigten erneut ein gelungenes Fest. Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien weiterlesen

Polizei warnt vor Anrufen von vermeintlichen Microsoftmitarbeitern

icon20136006002.png(15:05 Uhr) Vor einigen Tagen erhielt ein Lindarer einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft. Der englischsprachige Anrufer gab an, dass der Computer des Lindlarers einen Fehler gemeldet habe. Diesen Fehler könne man nun gemeinsam am Telefon beheben. Der vermeintliche Microsoftmitarbeiter forderte zur Beseitigung des Fehlers die Eingabe von diversen Befehlen an den Computer. Da dem Lindlarer der Anruf sehr suspekt vor kam, folgte er den Anweisungen nicht. Polizei warnt vor Anrufen von vermeintlichen Microsoftmitarbeitern weiterlesen

Feueralarm am Krankenhaus: Genehmigtes Johannisfeuer verursacht Einsatz

ENKreis150(15:05 Uhr) Zu einer starken Rauchentwicklung am Gemeinschaftskrankenhaus wurde die Feuerwehr Herdecke am Montagabend gegen 21:15 Uhr alarmiert. Eine Anruferin aus dem Rostesiepen hatte dies bemerkt. Als der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr als erstes eintraf, stellte dieser wirklich ein Feuer fest. Feueralarm am Krankenhaus: Genehmigtes Johannisfeuer verursacht Einsatz weiterlesen

17-Jährige Fußgängerin von LKW erfasst

(Foto: TV58.de)(15:00 Uhr) Eine 17-jährige Fußgängerin aus Hagen ist am Dienstagmorgen (25.06.2013) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Elberfelder Str/Bergstraße schwer verletzt worden. Sie hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei Grünlicht die Fahrbahn überquert und war dabei von einem abbiegenden LKW erfasst und zu Boden geschleudert worden. 17-Jährige Fußgängerin von LKW erfasst weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:50 Uhr) +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit Radfahrer – Zeugen gesucht +++ DO: Motorradfahrer in Ausfahrt gestürzt – leicht verletzt +++ HA: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen +++ HA: Kassenautomat im Parkhaus geknackt +++ HA: Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Einbrecher entwenden Audi A5 +++ HA: Betrunkener Autofahrer fiel durch Wendemanöver auf +++ HA: Zeugen gesucht +++ DO: Angriff auf Busfahrer +++ DO: Verkehrsunfall mit Krankenwagen – Eine Schwer- und drei Leichtverletzte +++ Ennepetal – Zwei Verkehrsunfälle +++ Breckerfeld – Pkw beschädigt +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Till Eulenspiegel im 3. Familienkonzert

Lutz Lansemann (Foto: theaterhagen)
Lutz Lansemann (Foto: theaterhagen)

(11:40 Uhr) Hagen/Westf. – Um „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ geht es im 3. Familienkonzert am 30. Juni 2013 mit dem philharmonischen orchesterhagen. Besucher aller Altersgruppen dürfen sich auf ein lustiges Programm mit dem bekannten Narren freuen. Lutz Lansemann führt als Sprecher durch das Konzert: Nach dem großen Erfolg mit Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ in der letzten Spielzeit ist er nun erneut im Familienkonzert zu Gast. Der Schauspieler hat sich an den deutschen Theatern sowie im Fernsehen etabliert und legt darüber hinaus einen Schwerpunkt auf pädagogische Projekte. Zur Musik von Richard Strauss erzählt er hier von den Streichen des Till Eulenspiegel und verkörpert den Schelm auf seine unvergleichlich eindrückliche Art, die Klein wie Groß mitreißt. Till Eulenspiegel im 3. Familienkonzert weiterlesen

5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Tanz

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(11:30 Uhr) Hagen/Westf. – Am 29. Juni 2013 stellen sich im Rahmen des Jugendwettbewerbs „Im Rampenlicht“ die Gewinner der Sparte Tanz dem Publikum im theaterhagen vor. Die Ausdruckmöglichkeiten des menschlichen Körpers sind vielfältig und auch bei den Wettbewerbsteilnehmern ist eine große Bandbreite von Stilrichtungen vertreten: Hip Hop, Modern Dance und klassisches Ballett wird die Jury zu sehen bekommen. Auch inhaltlich wurden der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel begeben sich in „Bonjour Paris“ 31 junge Tänzerinnen auf eine turbulente Reise in die französische Hauptstadt. Und in „Sin Zapatos“ (zu Deutsch: „ohne Schuhe“) befreien sich die Tänzerinnen von allen einschränkenden Konventionen des Tanzes. Welche Gruppe es ins Finale schaffen wird? Das steht erst am Samstag fest. Ab 16.00 Uhr treten die siegreichen Ensembles im lutzhagen auf. 5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Tanz weiterlesen

Vorbilder werben für weiblichen Nachwuchs in Männerberufen

icon20136006002.png(11:10 Uhr) Weibliche Fach- und Führungskräfte aus der gesamten Region waren Mitte Juni zu Gast bei der Veranstaltung „Role Models Märkische Region“ in der agentur mark. Sie waren dem Aufruf des Kompetenzzentrums Frau & Beruf gefolgt, sich als Vorbilder (engl. role models) für weibliche Nachwuchskräfte in frauenuntypischen Berufen zur Verfügung zu stellen.Viele der rund zwanzig zukünftigen Vorbilder kommen aus dem sog. MINT-Bereich, arbeiten also in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik.  Vorbilder werben für weiblichen Nachwuchs in Männerberufen weiterlesen

Tipps und Empfehlungen für werdende Eltern

(10:50 Uhr) Im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse lädt das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe zu einem Arztvortrag ein, bei dem alle Interessierten herzlich willkommen sind: Tipps und Empfehlungen für werdende Eltern weiterlesen

Dachstuhlbrand

Feuerwehr-Rückenschild150(10:45) Am Montag den 24.06.13 um 20:33 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Dachstuhlbrand in die Südstraße alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drohte der gesamte Dachstuhl des leerstehenden Gebäudes durchzuzünden. Dachstuhlbrand weiterlesen

Zee Aylienz sammeln sich zum Biken und Feiern mit den Nachbarn

Foto: Zee Aylienz
Foto: Zee Aylienz

(10:40 Uhr) Zum 10. Mal wurde am vergangenen Wochenende das in der Mountainbiker-Szene weithin  bekannte Ruhrbike-Festival vom RSC Tretlager aus Wetter und dem MBC Bochum ausgerichtet. Wie auch in den Jahren zuvor waren während des zweitägigen Events überall auf dem Festgelände Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagens auf und an der Strecke und im gesamten Umfeld des Renngeschehens zu sehen.  Im Vorfeld schon waren die Aylienz zahlreich dem Helferaufruf des Nachbarvereins gefolgt und hatten sich mit dem Freischneiden und Sichern der Strecke an einem vorhergehenden Wochenende gerne an den enormen Arbeiten rund um eine solche Veranstaltung beteiligt.  Zee Aylienz sammeln sich zum Biken und Feiern mit den Nachbarn weiterlesen