Chansons und Schlager im Nachtcafé

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(12:00 Uhr) Hagen/Westf. – Am 7. Juli 2013 feiert „Im Wartesaal zum großen Glück“ Premiere, die neue Produktion des Seniorenclubs des theaterhagen. Eine Woche vorher präsentieren die Darstellerinnen und Darsteller musikalische Kostproben aus dem neuen Stück: Im „Nachtcafé“ am 28. Juni 2013, das im Anschluss an die Vorstellung der Oper „Carmen“ im Theatercafé des theaterhagen stattfindet.

„Im Wartesaal zum großen Glück“ – so hieß das Lied, mit dem Deutschland sich 1956 erstmals beim Gran Premio Eurovisione della Canzone Europa vorstellte. Nach diesem bekannten Chanson ist auch die musikalische Komödie von Ulla Gericke benannt. Das Lied erzählt von Menschen, die täglich auf das große Glück warten und dabei das Leben im Hier und Jetzt vergessen. Die Besucher des Nachtcafés erwartet eine bunte Mischung aus Schlagern und Chansons der 1950er und 1960er-Jahre. Vorgetragen werden sie mit viel Gefühl, Charme und Witz von den Darstellerinnen und Darstellern des Seniorenclubs. Einmal im Monat präsentieren wechselnde Ensemblemitglieder und Gäste kurzweilige Programme im „Nachtcafé“. Die zwanglose Atmosphäre bietet den Rahmen für neue Formate und ungewöhnliche Experimente genauso wie für alt Erprobtes und beliebte Evergreens. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s