A 45 – Kradfahrer nach Auffahrunfall schwer verletzt

(12:29) A 45 – Heute um 08:30 Uhr, ereignete sich in der Gemeinde Freudenberg, auf der A 45, Richtung Frankfurt, in Höhe der Anschlussstelle Freudenberg, ein Verkehrsunfall.

  Nach Angaben von Zeugen befuhr zur Unfallzeit ein 58-jähriger 
PKW-Fahrer mit Wohnanhänger aus Werl die A 45 in Fahrtrichtung 
Frankfurt. Dabei benutzte er den rechten von zwei Fahrstreifen. Als 
er vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte um zu überholen,
kollidierte er mit einem auf dem linken Fahrstreifen befindlichen 
61-jährigen Kradfahrer aus Seevetal. Dieser konnte nicht mehr 
rechtzeitig bremsen, fuhr auf den Wohnwagenanhänger auf und stürzte.

  Der 61-Jährige erlitt durch einen Sturz schwere Verletzungen. Er 
wurde mit einem Rettungswagen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. 
Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 EUR. Die 
maximale Staulänge betrug 3 km.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s