Unwetter in Herdecke – Insgesamt 24 Einsätze für die Feuerwehr

am

ENKreis150(22:45 Uhr) Herdecke – Gegen Mittag zog ein schweres Unwetter über den Ennepe-Ruhr Kreis und Herdecke. Um 13:19 Uhr ging der erste Alarm bei der Feuerwehr Herdecke ein. Insgesamt wurden 24 Einsätze gemeldet. Im Wesentlichen handelte es sich um Wassereinbrüche in Keller, überflutete Straßen und umgestürzte Bäume. Verletzte gab es nicht. Seit ca. 20:30 Uhr sind alle Einsätze abgearbeitet. Die  Wachbereitschaft an Feuerwache Herdecke wurde um vorerst 21:45 Uhr beendet. Es gilt jedoch weiter seit 16:00 bis 02:00 Uhr eine  Unwetterwarnung, heftige Gewitter mit intensivem Starkregen, großem Hagel und schweren Sturmböen sind möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s