Kinder aus dem Abenteuerland testen neue Lehrmittel für Verkehrssicherheit

Foto: Verkehrswacht Hagen
Foto: Verkehrswacht Hagen

(22:30 Uhr) Hagen/Westf. – Vor einem halben Jahr wurden mit großzügiger finanzieller Unterstützung der Sparkassenstiftung Hagen sämtliche Hagener Kindergärten durch die Verkehrswacht  mit neuesten Lehrmitteln zur Verkehrssicherheit ausgestattet. Unter dem Motto „Sicher zur Schule“ wurde in den Gruppen mit Vorschulkindern  fleißig  geübt. Mit großem Erfolg, wie  im Kindergarten „Abenteuerland Fley“ festgestellt werden konnte. Die Leiterin, Frau Betzler, sowie ihre Mitarbeiterinnen berichteten über  ihre Arbeit mit Kinder- und Elternheft, über Rollenspiele und Übungen in den Bereichen Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Verständigungsfähigkeit.

„Mit sehr ansprechenden Bildern und vielen nützlichen Informationen, stellten sich die Arbeitsbroschüren als große Bereicherung sowohl für die Kinder als auch für Erzieherinnen und Eltern heraus!“, so die Kindergartenleiterin. Bei einem so rundum positivem Ergebnis war es kein Wunder, dass alle Beteiligten mit der Sonne um die Wette strahlten. Wie gut, dass die Aktion „Sicher zur Schule“ noch für weitere 2 Jahre finanziert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s