Abstimmungsskandal bei der Theaterfrage in Hagen (Kommentarbericht)

Stadt150(18:03 Uhr) (Dietmar Laatsch) Hagen/Westf. – Es war politischer Konsenz aller dem Rat angehöriger Parteien das Theater Hagen mit allen Sparten zu erhalten. Oberbürgermeister Jörg Dehm warb noch einmal dafür endlich die fällige Rechtsformänderung in eine Gemeinnützige GmbH zu beschließen. Er stellte noch einmal dar wie schwierig gerade die letzte Spielzeit für das Theater war. Mit Mühe und unter Arnsberger Kontrolle konnten einzelne Schauspieler verpflichtet werden. Abstimmungsskandal bei der Theaterfrage in Hagen (Kommentarbericht) weiterlesen

LebensLange LeseLust

(19:20 Uhr) Zur nächsten Vorlesestunde für Seniorinnen und Senioren lädt die Stadtbücherei auf der Springe am Donnerstag, 20. Juni, ein. Wie immer werden kurze Texte vorgelesen: Gedichte, Kurzgeschichten – mal ernst, mal heiter – sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. LebensLange LeseLust weiterlesen

Inklusionsprojekt „Kinderspiele“ begeistert Publikum

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(19:15 Uhr) Vor ausverkauftem Haus haben die Oberlinschüler der Evangelischen Stiftung Volmarstein und Kinder der Kita Pusteblume im Theater Hagen eine bezaubernde Vorstellung geboten. Die „Kinderspiele nach der Musik von George Bizet“ begeisterten mit wunderschönen Melodien und kräftigen Farben. Inklusionsprojekt „Kinderspiele“ begeistert Publikum weiterlesen

Feierliche Einbürgerung im Rathaus

Einbürgerung Juni_copyright Clara Berwe
(Foto: Clara Berwe/Stadt Hagen)

(15:32 Uhr) Hagen/Westf. – Das Bekenntnis zur deutschen Verfassung haben insgesamt 99 Frauen und Männer im Rahmen einer Einbürgerungsfeier im Rathaus an der Volme gemeinsam gesprochen. Hagens Beigeordneter Thomas Huyeng überreichte ihnen im Anschluss feierlich die Einbürgerungsurkunden sowie eine druckfrische Ausgabe des Grundgesetzes. Feierliche Einbürgerung im Rathaus weiterlesen

200.000 Euro Bundesmittel für Haus Harkorten

Gute Nachricht für den Denkmalschutz:

(15:18 Uhr) Hagen/Westf. – Erfreut über eine Nachricht aus dem Bundeskanzleramt zeigte sich der Hagener Bundestagsabgeordnete René Röspel (SPD): Haus Harkorten ist in das so genannte Denkmalschutz-Sonderprogramm IV des Bundes aufgenommen worden. Damit wird der „nationalen Bedeutung“ des Baudenkmals in Westerbauer Rechnung getragen. 200.000 Euro Bundesmittel für Haus Harkorten weiterlesen

Beko BBL: Zuschauer-Rekord

Beko BBL(15:10 Uhr) Die Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) hat nach Abschluss der Spielzeit 2012/2013 erneut einen Zuschauer-Rekord aufgestellt: Zu den 334 Begegnungen der Hauptrunde und der Playoffs kamen 1.481.324 Besucher – so viele wie noch nie in der Geschichte der Liga. Beko BBL: Zuschauer-Rekord weiterlesen

Podolski: Eigentor im Urlaub – Schwimmen mit Delfinen

(WDSF – Hagen-Westf. 18.06.2013) „Bin mal raus, ausruhen, ein paar Tage in die Sonne. Und war zur Abwechslung mit Delfinen tauchen – einfach geil“, wird Nationalfussballspieler Lukas Podolski mit seinem Facebook-Eintrag im Kölner Express zitiert und weiter: „Besonders viel Spaß hat Poldi beim Schwimmen mit Delfinen in Dubai.“ Das Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) fand das gar nicht „geil“. Podolski: Eigentor im Urlaub – Schwimmen mit Delfinen weiterlesen

Kinder- und Jugendchor des Theaters stellt sich vor

SparkassenKarree Frühling(12:00 Uhr) – Die laufende Woche steht im Theater Hagen ganz unter dem Motto „Nachwuchsförderung“. Gerade finden die 24. Schul – und Jugendtheatertage auf allen drei Bühnen des Hagener Hauses statt: Ein Grund mehr, zusätzlich das Sparkassen-Karree in dieser Woche ebenfalls für den Nachwuchs zu nutzen. Eine absolute Premiere ist im Forum des Karrees am Samstag, 22.06.2013, um 11.00 Uhr, im Karree zu erleben:  Der Kinder- und Jugendchor des Theaters gibt eine Kostprobe seines Könnens.  Kinder- und Jugendchor des Theaters stellt sich vor weiterlesen

„Kampf um Strom – kluge Energiewende“

icon20136006002.png(11:40 Uhr) Hagen/Westf. – Am Freitag, dem 5. Juli, spricht Prof. Claudia Kemfert um 18 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Kampf um Strom – kluge Energiewende“. In einem Fernseh-Interview hat die Wirtschaftswissenschaftlerin vor kurzem gesagt: „Wir brauchen eine deutlichere Abkehr von der herkömmlichen Energiewelt mit Großkraftwerken mit Atom und Kohle hin zu einer dezentralen erneuerbaren Energiewelt.“  Wie das geschehen kann, wird die Professorin mit den Besuchern in der Villa Post diskutieren. Kemfert, die die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung leitet, kommt auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel nach Hagen. „Kampf um Strom – kluge Energiewende“ weiterlesen

Ferienfreizeit an den Edersee für Kinder mit Behinderung

(11:30 Uhr) In diesem Sommer fährt der Kinderschutzbund mit Mädchen und Jungen mit Behinderung von 11 bis 16 Jahren nach Waldeck an den Edersee: Boot fahren, den Wildpark besichtigen, schwimmen, und gemeinsam Spaß haben! Ferienfreizeit an den Edersee für Kinder mit Behinderung weiterlesen

Ev. Stiftung Volmarstein ehrt langjährige Mitarbeitende

Foto: Evangelische Stiftung Volmarstein
Foto: Evangelische Stiftung Volmarstein

(11:20 Uhr) Kronenkreuzverleihung in der Martinskirche – Für ihre treuen Dienste im diakonischen Bereich wurden in der Evangelischen Stiftung Volmarstein langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Vorstandssprecher Pfr. Jürgen Dittrich und der Kaufmännische Vorstand Markus Bachmann überreichten insgesamt 36 Männern und Frauen das Kronenkreuz in Gold und jeweils eine Urkunde vom Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sie sprachen im Namen der Stiftung ihren Dank für die geleistete Arbeit und Treue zum Unternehmen aus. „Jeder einzelne von Ihnen hat dazu beigetragen, die ESV voran zu bringen und unserer Stiftung ein Gesicht zu geben“, so Pfarrer Dittrich. Die Kronenkreuz-Verleihung ist eine besondere Würdigung der Arbeit in der Diakonie. Ev. Stiftung Volmarstein ehrt langjährige Mitarbeitende weiterlesen

Großeinsatz in Herdecke – Wieder Feuer im Ender Krankenhaus

ENKreis150(11:10 Uhr) Am Montagabend brannte es erneut auf der Station 4 A/B des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke. In einer Spülmaschine war es zu einem Schwelbrand gekommen. Verletzt wurde niemand. Gegen 21:46 Uhr wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr  durch die automatische Brandmeldeanlage des Krankenhauses alarmiert.  Großeinsatz in Herdecke – Wieder Feuer im Ender Krankenhaus weiterlesen

5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Zirkus

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(11:00 Uhr) Am 22. Juni 2013 stellen sich im Rahmen des Jugendwettbewerbs „Im Rampenlicht“ die Gewinner der Sparte Zirkus dem Publikum im theaterhagen vor. Atemberaubend geht es zu, wenn die jungen Leute halsbrecherisch mit Diabolos hantieren, gekonnt mit Keulen jonglieren, geschmeidig das Hula Hoop kreisen lassen und alleine, paarweise oder als Gruppe Akrobatikkünste zum Besten geben. Untermalt werden alle Präsentationen mit Musik und tollen Licht-Effekten: Zirkus in seiner schönsten Form! 5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Zirkus weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(10:45 Uhr) +++ Wetter – Pkw erfasst Fahrrad +++ Herdecke – Diebstahl an Pkw +++ Herdecke – Beim Abbiegen zusammengestoßen +++ HA: Handy-Diebstahl +++ HA: Neuwertige Reifen auf Alu-Felgen gefunden +++ HA: Tageswohnungseinbruch in der Mittelstadt +++ HA: Erneuter Einbruch in Hagener Schule +++ Wetter – Silberner Ford Focus beschädigt +++ Breckerfeld – Wohnungseinbruch scheitert +++ DO: Verkehrsunfall – Schüler schwer verletzt +++ Wetter – Fahrradfahrer bei Unfall mit Pkw verletzt +++ Ennepetal – Containerbrand +++ Schwerte – versuchter Einbruch bei Wohnungsbaugenossenschaft +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

„Solisten hautnah“ mit Markus Pawlik

Markus Pawlik (Foto: theaterhagen)
Markus Pawlik (Foto: theaterhagen)

(10:00 Uhr) Am 21. Juni 2013 gibt der Pianist Markus Pawlik ein Konzert in der Reihe „Solisten hautnah“. Regelmäßig sind in den Sinfoniekonzerten des philharmonischen orchesterhagen herausragende und international erfolgreiche Solisten zu Gast, so auch Markus Pawlik im 9. Sinfoniekonzert am 18. Juni 2013. In der Konzertreihe „Solisten hautnah“ können Besucher ausgewählte Künstler in einem Recital erleben: In der intimen Atmosphäre des Sinfoniums erschließen sich weitere Facetten ihres Könnens. „Solisten hautnah“ mit Markus Pawlik weiterlesen

Sommerfreuden im 10. Kammerkonzert

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(9:00 Uhr) Hagen/Westf. – Nun ist er endlich da: der lang ersehnte Sommer! Die Kammerkonzertreihe des philharmonischen orchesterhagen verabschiedet ihr Publikum am 23. Juni 2013 mit einem Programm voller Sehnsüchte in die bevorstehende Sommerpause. Die Pianistin und Komponistin Ilse Fromm-Michaels komponierte ihre „Musica larga“ 1944 in einer Zeit, in der sie aufgrund ihrer Ehe mit einem Juristen jüdischer Herkunft nicht auftreten durfte. Es entstand ein tief emotionales Werk, an das sich Joseph Haydns so genanntes „Quintenquartett“ in d-Moll anschließt. Graf Erdödy hatte es ebenso wie weitere fünf Quartette bei ihm in Auftrag gegebenen und heute gilt es als eines der bedeutendsten Werke seiner Gattung. Sommerfreuden im 10. Kammerkonzert weiterlesen

theaterhagenTag am 22. Juni 2013

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(8:00 Uhr) Hagen/Westf. – Am 22. Juni 2013 findet der nächste theaterhagenTag statt. Mit Albert Lortzings Komischer Oper „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“ haben Besucher die Gelegenheit, ein wahres Meisterwerk des berühmten deutschen Komponisten zu stark reduzierten Preisen zu sehen: 8 bzw. ermäßigt 6 Euro kosten die Karten auf allen Plätzen. theaterhagenTag am 22. Juni 2013 weiterlesen