Klassisch – modern – romantisch

(10:00 Uhr) Hagen/Westf. – Zu einem Kammerkonzert innerhalb der Konzertreihe zu ihrem 50-jährigen Bestehen lädt die städtische Max-Reger-Musikschule am Samstag, 22. Juni, um 19.30 Uhr in ihren Konzertsaal, Dödterstraße 10, ein. Das Konzert steht unter dem Motto „Klassisch – modern – romantisch“ und enthält Trios von Johann Ladislav Dussek, Leonard Bernstein und Josef Rheinberger. Das Piano Trio des weltberühmten Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein erklingt in Hagen zum ersten Mal. Eine besondere Besetzung stellt das Notturno Concertant für Violione, Horn und Klavier von Dussek dar. Von dem immer beliebter werdenden Romantiker Josef Rheinberger darf man sich auf sein schwungvoll-melodiöses Trio in A-Dur für Klavier, Violine und Cello freuen. Mitwirkende sind Doris Hartlmaier (Violine), Rüdiger Brandt (Cello), Martin Theusner (Horn) und Udo Hartlmaier (Klavier). Der Eintritt zu allen Dozentenkonzerten ist im Jubiläumsjahr frei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s