A45: PKW überschlägt sich, Fahrer schwer verletzt

(Foto: TV58.de)(21:50 Uhr) Heute, um 16:43 Uhr, kam es auf der A 45 zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Siegen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrzeug überschlug und der Fahrer schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit fuhr ein 62-jähriger Siegener mit seinem Audi auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn 45 in Richtung Frankfurt. Leicht versetzt vor ihm auf dem rechten Fahrtreifen fuhr ein Sattelzug.  Aus bisher nicht geklärten Gründen touchierte der Siegener die hintere linke Fahrzeugecke des Sattelzuges. In Folge dessen brach der Wagen des Siegeners aus, stieß zunächst links gegen die Mittelschutzplanken und von dort nach rechts über die beiden Fahrstreifen in die Böschung. Dort überschlug sich der Wagen und blieb völlig zerstört auf dem Dach liegen. Der schwer verletzte Siegener wurde vor Ort notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der beteiligte Sattelzugfahrer hielt kurz an und verschaffte sich einen Überblick und  entfernte sich anschließend vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die A 45 in Richtung Frankfurt bis 17:15 Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 4500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten,  sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei Dortmund unter der Rufnummer   0231 – 132 4260 in Verbindung zu setzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s