ADAC Stauprognose für den 14. bis 16. Juni

(5:00 Uhr) Die Ruhe vor dem Sturm/Behinderungen durch Hochwasser – Die Sommerferien rücken in einigen Bundesländern zwar schon in greifbare Nähe, aber laut ADAC wird es am kommenden Wochenende noch einmal relativ ruhig auf den Autobahnen bleiben. Allerdings kann der Verkehr vor Baustellen ab und an ins Stocken geraten. Gebaut wird derzeit vor allem auf folgenden Strecken:

· A 1 Münster – Osnabrück und Hamburg – Lübeck
· A 3 Passau – Nürnberg und Würzburg – Frankfurt
· A 4 Aachen – Köln
· A 5 Basel – Karlsruhe
· A 7 Füssen – Ulm – Würzburg
· A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
· A 9 Nürnberg – Halle/Leipzig
· A 10 Berliner Ring
· A 81 Singen – Stuttgart und Heilbronn – Würzburg

Aufgrund des Hochwassers kommt es in einigen Regionen Deutschlands weiterhin zu großen Verkehrsproblemen. Auch wo die Wassermassen bereits abgeflossen sind, gibt es vielerorts Behinderungen durch Aufräumarbeiten. Wie sich die Lage bis zum kommenden Wochenende entwickeln wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Die wichtige Verbindung A 3 Nürnberg – Passau bleibt noch bis mindestens Freitag, 14. Juni, zwischen Straubing und Garham/Vilshofen in beiden Richtungen gesperrt. Andere wegen Überflutung gesperrte Strecken sind zumindest einspurig wieder befahrbar. Dort ist jedoch nach wie vor mit umfangreichen Staus zu rechnen. Darüber hinaus sind immer noch zahlreiche Bundes-, Landes- und Kreisstraßen wegen Überflutung nicht befahrbar. Wer in die betroffenen Regionen reisen muss, sollte sich u.a. bei den Fremdenverkehrsämtern oder den gebuchten Hotels und Pensionen über den aktuellen Stand erkundigen.

In Österreich, Polen, Tschechien und der Slowakei haben mittlerweile die Aufräumarbeiten begonnen. Allerdings gibt es in allen Ländern noch starke Verkehrsbehinderungen.
Da sich die Lage jederzeit ändern kann, sollten sich Autofahrer im Internet vor Fahrtantritt beim ADAC Info-Service unter der Rufnummer 0 800 5 10 11 12 (Mo – Sa 8.00 – 20.00 Uhr) oder im Internet unter http://www.adac.de/reise_freizeit/verkehr über die aktuelle Situation informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s