Tödlicher Verkehrsunfall mit Joggerin

ENKreis150(20:15) Ennepetal – Am 10.06.2013, gegen 15.30 Uhr, joggt eine 61-jährige Schwelmerin entlang der Stückerberger Straße entgegen der Fahrtrichtung auf dem dortigen Seitenstreifen in Richtung Gevelsberg. Ca. 300 m oberhalb der Hembecker Talstraße gerät sie aus bisher nicht bekannten Gründen auf die Fahrbahn und kollidiert mit einem Kleinbus, der mit seiner 63-jährigen Fahrerin und vier jungen Erwachsenen von den Behindertenwerkstätten Asbeck zu deren Wohnanschriften unterwegs ist. Die Joggerin wird lebensgefährlich verletzt. Die eingesetzten Rettungskräfte können nach erfolgloser Reanimation nur den Tod der 61-jährigen feststellen. Ein mittlerweile eingetroffener Rettungshubschrauber muss unverrichteter Dinge wieder zurückfliegen. Während der Unfallaufnahme der Polizei, die nach Benachrichtigung der Staatsanwaltschaft durch einen Sachverständigen  unterstützt wird, muss die Strückerberger Straße bis in die Abendstunden gesperrt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s