Jugendrotkreuz informiert Schüler über Mitmach-Möglichkeiten

(20:35 Uhr) Schwerte – Am kommenden Mittwoch, den 12.06., um 18:30 Uhr informiert das Jugendrotkreuz in Schwerte über seine Aktivitäten. Neben Erste-Hilfe-Ausbildungen, Praxis-Übungen und Projektarbeiten sind die bereits einige Jugendliche auch im Rahmen von Schulsanitätsdiensten aktiv. Wer Interesse hat im Jugendverband des Roten Kreuzes mitzumachen kann sich gerne informieren. Gesucht werden Jugendliche ab 10 Jahren. Im Jugendrotkreuz ist jeder willkommen bis zum Alter von 27 Jahren. Das Jugendrotkreuz in Schwerte ist aber nicht nur an Schulen aktiv, sondern hat auch eine eigene Gruppe für Jugendliche, die sich alle 14 Tage an einem Mittwochabend von 18 bis 20 Uhr in der DRK-Wache, Lohbachstr.4  trifft. Gelernt werden Erste Hilfe in Praxis und Theorie nach dem Lehrbuch, auch werden Erlebnispädagogik gefördert wie beispielsweise der Aufbau von Gruppengefühl und das Stärken von gegenseitigem Vertrauen. Im Jugendrotkreuz steht Teamwork an erster Stelle: Jugendliche stellen gemeinsam Projekte auf die Beine und füllen die Rotkreuz-Idee – Handeln allein nach dem Maß der Not, im Zeichen der Menschlichkeit, Freiwilligkeit und Unparteilichkeit – mit Leben. Gemeinsam lernen sie auch in Situationen, die schnelles Handeln erfordern, Zivilcourage zu zeigen. Der Leiter des Jugendrotkreuzes Jan Wiesemann freut sich weitere Jugendliche zu gewinnen. Nähere Infos gibt es auch per E-Mail an jrk-schwerte@gmx.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s