A2: Arbeiten auf der Rastanlage „Resser Mark“ bei Gelsenkirchen

(21:00 Uhr) Ab Montag (10.6.) kann es zu Behinderungen auf der A2-Tank- und Rastanlage „Resser Mark“ bei Gelsenkirchen kommen. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird bis Ende des Jahres 21 zusätzliche LKW-Stellplätze schaffen sowie eine Parkfläche für Schwertransporte. Nach den Arbeiten werden freie LKW-Stellplätze durch eine telematische Anlage den LKW-Fahrern vorzeitig angezeigt. Straßen.NRW investiert hier 1,2 Millionen Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s