Umweltschutz fängt in der Schule an

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(11:50 Uhr) Wetter (Ruhr) – Gutes Klima geht uns alle an: Unter diesem Motto trafen sich kürzlich die Klimabotschafter der Stadt Wetter (Ruhr) mit den Grundschul-Rektorinnen und Leiterinnen des Offenen Ganztags zu einem Informationsaustausch. Die ehrenamtlichen Klimabotschafter stellten den Vertretern der Grundschulen ihre Arbeit vor. Seit dem Jahr 2010 besuchen sie Schulen und Kitas im Stadtgebiet, um gemeinsam mit den Kindern Aktionen rund um die Themen Umwelt- und Klimaschutz durchzuführen. Bürgermeister Frank Hasenberg nutzte die Gelegenheit, den Klimabotschaftern für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken und bat die Schulvertreterinnen, „das Engagement und Fachwissen der Klimabotschafter auch an ihren Schulen zu nutzen.“ Im Laufe des Treffens entwickelte sich ein konstruktives Gespräch und ein reger Austausch von Ideen: So luden die Schulvertreterinnen die Klimabotschafter ein, ihre Arbeit in den jeweiligen Schulkonferenzen vorzustellen, damit sich auch die Lehrkräfte ein lebendiges Bild von der Arbeit der Klimabotschafter machen können. Um zu verdeutlichen, wie vielfältig ihre Arbeit ist, erarbeiten die Klimabotschafter eine Präsentation über ihre Aktionen und stellen diese den Schulen zur Verfügung. „Diese konstruktive Zusammenarbeit ist ein wichtiger Schritt zur Förderung des Umweltbewusstseins in unserer Stadt“, so Hasenberg. Vielleicht könne man ähnliche Treffen mit Vertretern der weiterführenden Schulen in Wetter veranstalten. Weitere Informationen rund um die Klimabotschafter gibt es bei Brigitte Marquardt vom Fachdienst Umwelt und Verkehr (Tel. 840504) sowie bei Marietta Elsche von der Koordinierungsstelle Ehrenamt (Tel. 840432).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s