Witten / Hier schlendert ein Wechseltrickbetrüger durch den Drogeriemarkt

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

(11:30 Uhr) Witten – Bereits am 8. Februar 2013 kam es in dem an der Herbeder Straße 14 in Witten-Heven gelegenen Drogeriemarkt zu einem Wechseltrickbetrug. Gegen 16.00 Uhr bezahlte der auf dem Foto abgebildete Mann einen Artikel an der Kasse. Anschließend bat er den Angestellten darum, ihm „kleine“ Euroscheine in „große“ Scheine zu wechseln. Nachdem der Kassierer die ihm ausgehändigten Banknoten gezählt hatte, wollte der Kriminelle dieses noch einmal überprüfen, sprich nachzählen. Dabei steckte er unbemerkt 200 EUR der „kleinen“ Scheine ein. Der Täter, augenscheinlich ein Süd-Osteuropäer, ist ca. 165 cm groß, hat schwarze kurze Haare und trug eine schwarze Jeanshose, schwarze Schuhe sowie eine schwarze Jacke, die im Schulterbereich grün-weiß abgesetzt ist.  Wer kennt diesen Trickbetrüger? Das Wittener Kriminalkommissariat 37 bittet unter der Rufnummer 02302 / 209-3821 um Hinweise.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s