It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD

GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)
GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)

(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Gäste des letzten Fünf-Uhr-Tees dieser Spielzeit am 13. Juni 2013 sind Theaterplastikerin Susann Sonnenberg und Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Im Theatercafé des theaterhagen werden sie mit ihren Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ein bisschen aus dem Nähkästchen ihres Berufalltags plaudern. Außerdem mit von der Partie: eine ausgewachsene Panzerechse. Theaterplastikerin Susann Sonnenberg ist für so manches visuelles Wunder auf der Bühne des theaterhagen verantwortlich. Vom überdimensional glitzerndem Kussmund über psychedelische Riesenorchideen und bis hin zum äußerst agilen Krokodil: Allein in dieser Spielzeit gab es eine Vielzahl ihrer Arbeiten zu sehen, die den Zuschauern noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Was aber kaum jemand weiß: Frau Sonnenberg kann auch musizieren. Der Beweis? Wird am 13. Juni erbracht. Dass GMD Florian Ludwig eine musikalische Ader hat, muss er niemandem mehr beweisen: Er kann auf eine gelungene Spielzeit voller philharmonischer Höhepunkte zurückblicken. Doch für die kleine Runde im Theatercafé verspricht er, sich etwas Besonderes einfallen zu lassen: ein exklusives Klangerlebnis, das den Besuchern der nächsten Teestunde vorbehalten bleibt.

 
It’s Tea Time – Fünf-Uhr-Tee mit Edeltraud Kwiatkowski
13. Juni 2013, 17.00 Uhr, Theatercafé
Karten zu 5,00 € inkl. einem Getränk unter 02331/207 3218 oder www.theater.hagen.de sowie an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s