Gevelsberg – Raubüberfall auf Wettbüro

ENKreis150(19:25 Uhr) Am 05.06.2013, gegen 10.10 Uhr, betritt eine männliche Person ein Wettbüro an der Hagener Straße und setzt sich an einen dortigen Tisch. Als sich ca. gegen 10.45 Uhr kein Gast mehr in dem Ladenlokal aufhält, tritt er an die Theke heran und bedroht den 21-jährigen Kassierer mit einem Gegenstand, den der Kassierer  für eine Waffe hält. Der Täter fordert das Bargeld, welches der 21-jährige ihm aushändigt. Der Täter fordert den Geschädigten auf sich auf den Boden zu legen und flüchtet in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 25- 30 Jahre alt, bekleidet mit einer grauen Kapuzenjacke mit weißen Streifen, Jeanshose und weißen Sportschuhen. Er trägt eine große Sonnenbrille und hat sich die Kapuze ins Gesicht gezogen. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s