Ennepe-Ruhr-Kreis – Neun Fahrverbote nach Blitzmarathon

icon20136006002.png(19:35 Uhr) Eine durchwachsene Bilanz zieht die Polizei EN nach dem vierten 24 Stunden Blitzmarathon. Lagen bei den letzten beiden Aktionen die Geschwindigkeitsverstöße zwischen drei bis vier Prozent aller gemessenen Fahrzeuge, so fuhren am gestrigen Tag knapp fünf  Prozent der Fahrzeugführer zu schnell. Bei 7332 gemessenen Fahrzeugen wurden insgesamt 365 Verstöße festgestellt, wobei 321 mit Verwarngeldern und 43 mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen geahndet werden mussten. Ennepe-Ruhr-Kreis – Neun Fahrverbote nach Blitzmarathon weiterlesen

Werbeanzeigen

Gevelsberg – Raubüberfall auf Wettbüro

ENKreis150(19:25 Uhr) Am 05.06.2013, gegen 10.10 Uhr, betritt eine männliche Person ein Wettbüro an der Hagener Straße und setzt sich an einen dortigen Tisch. Als sich ca. gegen 10.45 Uhr kein Gast mehr in dem Ladenlokal aufhält, tritt er an die Theke heran und bedroht den 21-jährigen Kassierer mit einem Gegenstand, den der Kassierer  für eine Waffe hält. Gevelsberg – Raubüberfall auf Wettbüro weiterlesen

Sommerfest im Familienzentrum Emst für Jung und Alt

(17:00 Uhr) Hagen/Westf. – Zum Sommerfest des Familienzentrums Emst und zur Feier des 40-jährigen Jubiläums des Erlebnisgartens Emst laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Groß und Klein am Samstag, 8. Juni, ab 14:00 Uhr in die Cunostraße 106 ein. Sommerfest im Familienzentrum Emst für Jung und Alt weiterlesen

Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in Haspe

(Foto: TV58.de)(16:15 Uhr) Hagen/Westf. – Gegen 10.00 Uhr ereignete sich am Dienstagmorgen auf dem Kurt-Schumacher-Ring ein Verkehrsunfall , bei dem sich ein Autofahrer leichte Verletzungen zuzog. Der 34-jährige Fahrer eines Rovers wollte nach links in die Tillmannsstraße in Richtung Kreisel einbiegen. Zeitgleich befuhr ein 23-jähriger Mann mit einem Ford den Ring in die Gegenrichtung und die beiden Fahrzeuge prallen im Kreuzungsbereich zusammen. Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in Haspe weiterlesen

René Röspel plädiert für Schutz des Trinkwassers vor Fracking

icon20136006002.png(16:10 Uhr) Gemeinsam mit 16 anderen sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten ruft René Röspel zum Schutz des Trinkwassers im Ruhrgebiet vor Fracking-Maßnahmen auf. Dabei geht es um die Förderung von Erdgas, das fest im Gestein eingeschlossen ist. „Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat bisher nach etwa dreijähriger Debatte immer noch kein Gesetz vorgelegt, das dieses Verfahren regelt“, bemängelt der Abgeordnete für Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis.  René Röspel plädiert für Schutz des Trinkwassers vor Fracking weiterlesen

Motorradfahrer gestürzt

(Foto: TV58.de)(16:00) Hagen/Westf. – Beim plötzlichen Bremsen verlor ein Motorradfahrer am Dienstagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Gegen 16.00 Uhr befuhr der 45-Jährige mit seiner schweren Honda die Eilper Straße in Richtung Innenstadt.

Motorradfahrer gestürzt weiterlesen

GRÜNER Mitgliederentscheid: Politik mitbestimmen

(15:55 Uhr) Am kommenden Wochenende  sind alle Grünen-Mitglieder aufgerufen, die Schlüsselprojekte des Wahlprogramms zu priorisieren und damit zu bestimmen, welche Projekte die GRÜNEN in einer Regierungsbeteiligung als Erstes anpacken wollen. Dazu findet am 8.6. ab 11 Uhr eine Mitgliederversammlung der Hagener Grünen statt.   GRÜNER Mitgliederentscheid: Politik mitbestimmen weiterlesen

Doktor Stratmann Abschiedstournee „Dat Schönste!“

Dr. Stratmann (Foto: Stadthalle Hagen)
Dr. Stratmann (Foto: Stadthalle Hagen)

(15:00 Uhr) Hagen/Westf. – Fast 2 Jahrzehnte konnte Doktor Stratmann durch seine Hausbesuche in den Stadthallen, Theatern und Kleinkunstbühnen dieser Republik seine treuen „Patienten“, insgesamt knapp 2 Mio Livezuschauer, begeistern. Ab April 2013 begibt er sich das letzte Mal mit seinem Best of Programm „Dat Schönste“ auf Hausbesuch. Nach dieser großen deutschlandweiten Abschiedstournee von Kiel über Hamburg, Berlin, Leipzig und natürlich das geliebte Ruhrgebiet und Rheinland bis tief in südliche Gefilde wird er nur noch in seinem eigenen Stratmannstheater auf dem Kennedyplatz in Essen auftreten. Doktor Stratmann`s Programme wurden mehrfach vom WDR aufgezeichnet und erzielten sensationelle Quoten von jeweils deutlich über 1 Mio Zuschauer bundesweit. Dat Schönste hat er bereits in seinem Stratmannstheater 100 mal mit großem Erfolg vor immer ausverkauftem Haus aufgeführt und dieses Programm mit einem Streifzug durch die Programme „Hauptsache ich werde geholfen“ über „Heut komm ich mal mit mein Bein“ bis hin zum „Kunstfehler“ wird kein trauriger, sondern ein heilsamer und vor allen Dingen lustiger Abschied.

It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD

GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)
GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)

(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Gäste des letzten Fünf-Uhr-Tees dieser Spielzeit am 13. Juni 2013 sind Theaterplastikerin Susann Sonnenberg und Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Im Theatercafé des theaterhagen werden sie mit ihren Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ein bisschen aus dem Nähkästchen ihres Berufalltags plaudern. Außerdem mit von der Partie: eine ausgewachsene Panzerechse. Theaterplastikerin Susann Sonnenberg ist für so manches visuelles Wunder auf der Bühne des theaterhagen verantwortlich. It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Gevelsberg: Tage der offenen Tür an der Wache Ost

Feuerwehr-Rückenschild150(12:00 Uhr) Gevelsberg – Vom 07. bis 09. Juni öffnet der Löschzug 2 der Feuerwehr Gevelsberg wieder Türen und Tore der Feuerwache Ost an der Berchemallee 38. Fassanstich ist Freitag um 18 Uhr. Gevelsberg: Tage der offenen Tür an der Wache Ost weiterlesen

Witten / Hier schlendert ein Wechseltrickbetrüger durch den Drogeriemarkt

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

(11:30 Uhr) Witten – Bereits am 8. Februar 2013 kam es in dem an der Herbeder Straße 14 in Witten-Heven gelegenen Drogeriemarkt zu einem Wechseltrickbetrug. Gegen 16.00 Uhr bezahlte der auf dem Foto abgebildete Mann einen Artikel an der Kasse. Anschließend bat er den Angestellten darum, ihm „kleine“ Euroscheine in „große“ Scheine zu wechseln. Nachdem der Kassierer die ihm ausgehändigten Banknoten gezählt hatte, wollte der Kriminelle dieses noch einmal überprüfen, sprich nachzählen. Dabei steckte er unbemerkt 200 EUR der „kleinen“ Scheine ein. Witten / Hier schlendert ein Wechseltrickbetrüger durch den Drogeriemarkt weiterlesen

Hagens Highlights joggend erleben

icon20136006002.png(11:20 Uhr) Hagen/Westf. – „Was gibt es schon in Hagen zu sehen? werden wir leider oft gefragt,“ bedauert Christiane Göttert, Bereichsleiterin Stadt- und Tourismusmarketing bei der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH und möchte gerne vom Gegenteil überzeugen. Am Donnerstag, 13. Juni 2013, ab 18.00 Uhr lädt sie deshalb zum Beispiel alle sportiven Zweifler ein, ihre Laufschuhe zu schnüren und unter professioneller Leitung zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zu joggen. Hagens Highlights joggend erleben weiterlesen

Weibliche Fachkräfte für Vorbilder-Projekt gesucht

icon20136006002.png(11:00 Uhr) Hagen/Westf. – Auftaktveranstaltung am 14. Juni in Hagen – Frauen in naturwissenschaftlichen oder technischen Berufen sind eher selten. Bei einer Veranstaltung am 14. Juni in der agentur mark informiert das Kompetenzzentrum Frau & Beruf über das Projekt „Role Models Märkische Region“, in dem sich Frauen als Vorbilder engagieren können. Für das Projekt sucht das Kompetenzzentrum Frauen, die in den sogenannten MINT-Berufen, also Mathematik, IT, Naturwissenschaft oder Technik arbeiten. Weibliche Fachkräfte für Vorbilder-Projekt gesucht weiterlesen

Heute: Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand

(09:21 Uhr) Hagen/Westf. – Feuerwehrfrau, Polizist, Rockstar, Löwenbändigerin: Grundschüler haben noch klare Vorstellungen von ihren Traumberufen. In der Pubertät ist es meist damit vorbei. Ausgerechnet dann, wenn es darauf ankommt, wird für viele Jugendliche alles andere wichtiger als Schule und Berufsorientierung. Da heißt es in der Familie: Nerven behalten und dran bleiben – am besten schon ab der 7. Klasse! Heute: Hilfe Pubertät! So gelingt Berufswahl im Ausnahmezustand weiterlesen

Nikita Khartchenkov zu Phoenix Hagen

Phoenix150(09:13 Uhr) Hagen/Westf. – Phoenix Hagen hat den Flügelspieler Nikita Khartchenkov vom Nürnberger BC (ProA) verpflichtet. Der 26-jährige Deutsche mit russischen Wurzeln hat bei den Feuervögeln einen Vertrag bis 2015 unterschreiben. Weiterhin zum Beko BBL-Kader gehören wird auch Fabian Bleck. Nikita Khartchenkov zu Phoenix Hagen weiterlesen

„Carmen“: Einführung vor der Vorstellung

(8:30 Uhr) Hagen/Westf. – Am 8., 11. und 14. Juni 2013 findet vor der Vorstellung der Oper „Carmen“ eine Einführung im Theatercafé des theaterhagen statt: Um 19.00 Uhr bietet Dramaturgin Dorothee Hannappel einen Überblick über Leben und Werk des Komponisten Georges Bizet, den historischen Kontext der Oper und die aktuelle Inszenierung von Anthony Pilavachi.

Feuerwehr Breckerfeld in Alarmbereitschaft zur überörtlichen Hilfeleistung zur Hochwasserlage in Sachsen

ENKreis150(08:26 Uhr) Breckerfeld – (hb) Wie bereits durch die Pressestelle des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr e.V. berichtet , wurde für die Feuerwehren im Ennepe-Ruhr-Kreis am Montagabend ein Voralarm durch den
Kreisbrandmeister Rolf-Erich Rehm zur überörtlichen Hilfeleistung in den Hochwassergebieten in Sachsen herausgegeben. Feuerwehr Breckerfeld in Alarmbereitschaft zur überörtlichen Hilfeleistung zur Hochwasserlage in Sachsen weiterlesen