HA: Hoher Sachschaden und eine Leichtverletzte bei Unfall in Altenhagen

(16:36 Uhr) Hagen/Westf. – Am Sonntagnachmittag zog sich eine Autofahrerin bei einem Unfall in Altenhagen leichte Verletzungen zu, an den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 57-jähriger Autofahrer die Alsenstraße
in Richtung Vinckestraße. Als er mit seinem Renault Senic die
Kreuzung mit der Kinkelstraße passierte, beachtete er nicht die
Vorfahrt einer 48-jährigen Frau, die mit ihrem Renault Twingo auf der
Kinkelstraße in Richtung Hermannstraße unterwegs war. Die beiden
Autos kollidierten mit hoher Wucht und waren nicht mehr fahrbereit.
Die Twingo-Fahrerin verletzte sich leicht, sie wollte nach der
Unfallaufnahme durch die hinzugerufenen Polizeibeamten einen Arzt
aufsuchen. Abschleppwagen holten die verunfallten Autos ab, der
Gesamtschaden liegt bei etwa 14000 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s