75-Jähriger bei Unfall in Boele schwer verletzt

(02.06.2013) Hagen/Westf. – Am Freitag gegen 17.40 Uhr ereignete sich auf der Hagener Str. ein Verkehrsunfall mit einer
schwerverletzten Person. Ein in Richtung Boele fahrender 75-Jähriger kam mit seinem Daimler beim Fahrstreifenwechsel nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem auf dem Parkstreifen
abgestellten Opel. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der
Daimler seitlich und kam auf der Fahrbahn versetzt zum Fahrstreifen
wieder zum Stehen. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste der
Fahrer stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Beide
Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden
von 9.500 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s