Feuerwehr Herdecke am Donnerstagmittag zweimal im Einsatz

ENKreis150(20:20) Am Donnerstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke gegen 11:06 Uhr zu einem Containerbrand an der Rehbergstraße gerufen. Bei Eintreffen der Blauröcke brannte der Container in voller Ausdehnung. Sofort löschte ein Trupp unter Atemschutz den Brand mit einem C-Rohr. Das Feuer an der Rehbergstraße war gerade gelöscht, als der nächste Einsatz gemeldet wurde: Am Zweibrücker Hof hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer erkannt. Nach nur vier Minuten war ein kompletter Löschzug vor Ort. Schnell stellte sich heraus, dass der Alarm durch Kochdunst in der Küche verursacht wordenwar. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte waren mit fünf Fahrzeugen rund eineinviertel Stunden im Einsatz. Der Rettungsdienst sowie die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s