Astrid-Lindgren-Schule vor Schließung?

(13:00 Uhr) (Dietmar Laatsch) Hagen/Westf. – Große Sorgen macht sich derzeit das Lehrerkollegium der Astrid-Lindgren-Schule. Der Teilstandort in Delstern sei von einer Schließung bedroht. Das könnte zutreffen, nämlich dann, wenn die für die Schulform erfoderlichen Anmeldezahlen nicht erreicht werden. Dieser faktischen Prüfung müssen sich alle Schulen in Hagen stellen und die Kriterien und Vorgaben aus Arnsberg sind dann auch entsprechend eindeutig. 

Inklusion ist ja das große Thema, besonders im Bereich Schule wird sehr darum gerungen, einen Weg zu finden, die Forderungen der Politik umzusetzen. An der Astrid-Lindgren-Schule wird Inklusion schon seit 20 Jahren gelebt. 286 Schüler werden an den beiden Standorten in Eilpe und Delstern von derzeit 21 Lehrern unterrichtet. Inklusion wird hier täglich gelebt. 25 Kinder mit besonderen Förderschwerpunkten (Sprache, Emotionale und Soziale Entwicklung, Geistige Entwicklung, Sehen) werden von 3 Sonderpädagoginnen betreut. Kinder mit Asperga-Autismus und ADHS gehören ebenfalls zu den Schülern. Alle Schüler der Astrid-Lindgren-Schule bekommen die für sie individuell notwendige Unterstützung. Die Astrid-Lindgren-Schule erfreut sich großer Beliebtheit, das macht sich darin bemerkbar, dass Schüler aus dem gesamten Stadtgebiet in Hagen dort angemeldet sind.

Ob die Sorgen letzten Endes berechtigt sind, was dann tatsächlich seitens der Stadt entschieden wird, ist zur Zeit noch offen. Denn noch ist eine Prüfung der Anmeldezahlen nicht erfolgt.

Lesen und hören Sie zum Thema Inklusion auch: Inklusion gestalten – wie kann ein guter Weg aussehen?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s