Mehrgenerationenspielplatz, Stadtteil-Cafè, starkes soziales Engagement

(Hagen/Westf.) Das Stadtteilforum Eppenhausen lädt am Dienstag, den 14.05., um 19:00 Uhr in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein. Konkretisiert werden die Aktivitäten zum Ausbau von generationenübergreifenden Stadtteilaktivitäten. Die offene Begegnungsfläche im Schul- und Stadtteilgarten wird weiterentwickelt. In Kooperation mit dem Förderverein Grundschule Boloh sollen ein Gerätehaus angeschafft und weitere Pflanzaktionen geplant werden. Auch der aktuelle Planungsstand mit der Stadt Hagen zur zeitnahen Realisierung eines Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp wird offen gelegt und erörtert. Für das Stadtteil-Café am Sonntag, den 26.05. wird wieder ein attraktives Programm abgestimmt. In den nächsten Wochen wird auch ein politischer Info-Abend für alle Bürgerinnen und Bürger nach dem Motto „Da geht was in Eppenhausen“ organisiert. Themenvorschläge werden bereits gesammelt per E-Mail unter info@hagen-eppenhausen.de. Wer sich informieren oder mit eigenen Ideen einbringen möchte ist herzlich willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s