Photovoltaikanlagen für Ein- bis Zweifamilienhäuser

Am Donnerstag, 16. Mai, beantwortet Energieberater Reinhard H. Gabriel-Mika von 19 bis 21.15 Uhr interessierten Hausbesitzern bzw. -vermietern, Mietern und zukünftigen Bauherrn unter anderem folgende  Fragen: Wie kann man die Sonne als unerschöpflichen Energielieferanten für das Haus  nutzen? Was ist sinnvoll -solarthermische Kollektoren  oder Solarzellen? Wie groß sind die Solarmodule und wie lange erzeugen sie  Strom? Welches Dach ist solar-geeignet? Mit welchen Erträgen kann man rechnen? Wie lange dauert die Installation einer Photovoltaikanlage? Wie hoch ist die Einspeisevergütung und wie lange wird sie gezahlt? Welche Förderprogramme können genutzt werden? Mit welchen Kosten muss zusätzlich gerechnet werden?  Rechnet sich die Installation einer Photovoltaikanlage? Der Vortrag mit der Veranstaltungsnummer 5030 findet in Kooperation mit der Energieagentur NRW in der Villa Post, Wehringhauserstraße 38, statt. Weitere Informationen unter Telefon 02331-2073622 oder im Internet unter http://www.vhs-hagen.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s