Celeste Noir und Fragile Child im Kultopia

Celeste Noir (Foto: Bandfoto)
Celeste Noir (Foto: Bandfoto)

Auf einen dunkel-elektronischen, tanzbaren Abend können sich die Fans des Gothic/Electro freuen. Am Freitag, dem 31. Mai 2013 findet im Kultopia nach langer Wartezeit mal wieder ein Gothic/Electro-Konzert statt. Die Band CÈLESTE NOIR tritt nach 5 Jahren wieder im Kultopia auf, zusammen mit FRAGILE CHILD, die ebenfalls längst in der Szene keine Unbekannten sind.
Für CÈLESTE NOIR aus NRW ist es ein regelrechtes Heimspiel dort, sie sind einigen Hagenern ganz sicher ein Begriff, da Sänger Carsten und Keyboarder Markus von 2004 – 2007 regelmäßig die Gothic-Party DARK HEAVEN veranstalteten und mit vielen anderen Bands der schwarzen Szene dort aufgetreten sind. Carsten hat unter dem Namen DJ Dalecooper zusätzlich noch einen Namen in der Szene, er legt regelmäßig im Shadow Leverkusen und B7 Wuppertal (Ex-Pavillon) auf. Ebenfalls als DJ in Leverkusen tätig, ist der neue Mann in der Band, John T. Jefferson alias DJ Soundcrasher. Nach längerer Abwesenheit, Pause und Umbesetzung ist die Synthiepop-Band mit Dark Wave und EBM-Einflüssen wieder am Start und präsentiert ihr neues Album „Evolution“.
Fragile Child treten zum ersten Mal im Kultopia auf. Die Electro-Synth-Rocker aus Nürnberg haben jüngst beim Label Echozone unterschrieben und präsentieren unter anderem ihre neue Single „Adrenalin“. Anlässlich eines kleinen DARK-HEAVEN-Revivals darf die Aftershowparty selbstverständlich nicht fehlen. Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Aftershowparty ca. 23:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s