Tausende Beschäftigte im Warnstreik – DGB Ruhr-Mark solidarisch

DGBAktion150(Hagen/Westf. – Bochum) Der DGB in der Region Ruhr-Mark versichert den Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie seine volle Solidarität. Die große Beteiligung in den Betrieben der Region macht deutlich, dass die KollegInnen ihre Forderungen mit allem Nachdruck unterstreichen. Tausende Beschäftigte in Bochum, Herne, Hagen sowie dem Ennepe-Ruhr und dem Märkischen Kreis sind den Aufrufen der IG Metall zum Warnstreik gefolgt. Für DGB-Geschäftsführer Jochen Marquardt sind jetzt die Arbeitgeber aufgefordert ihr bisheriges Angebot von 2,3% erkennbar nach oben zu korrigieren. „Wir stehen ohne Wenn und Aber hinter den Forderungen der Kolleginnen und Kollegen. Ein deutliches Plus bei den Einkommen ist für die Beschäftigten dringend nötig und zudem eine notwendige Stärkung der Kaufkraft im Land.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s