Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstagmorgen gesucht

icon20136006002.pngAm Samstagmorgen (27.04.2013) gegen 06.40 Uhr sollte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein silberner Audi A 3 durch die Polizei in der Innenstadt kontrolliert werden. Bevor die Kontrolle jedoch durchgeführt werden konnte, erhöhte das Fahrzeug jedoch deutlich seine Geschwindigkeit und entfernte sich im weiteren Verlauf über den Märkischen Ring und die Altenhagener Brücke in Richtung Vorhalle. Auf der Eckeseyer Str. überholte der Audi die vor ihm fahrenden Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn ohne Rücksicht auf den bestehenden Verkehr in Richtung Innenstadt. Dadurch kam es zu konkreten Gefährdungen und dem Audi-Fahrer gelang es, zu entkommen. Erst im Bereich der Schwerter Str. wurde das Fahrzeug aufgefunden, der Fahrer hatte es unverschlossen abgestellt und seine Flucht zu Fuß fortgesetzt. Die weiteren Ermittlungen gegen den möglichen Fahrzeugführer dauern an. Zeugen, die durch die Fahrweise des Audi-Fahrers gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 986 2066 mit der Sachbearbeitung in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s