Zukunft schnuppern im Rathaus Wetter

icon20136006002.pngFabienne und Dominik, Schüler der achten Klasse des Geschwister Scholl Gymnasiums machten sich am Donnerstag im Rahmen des „Girls and Boys-Days“ ein Bild von der Arbeit einer kommunalen Verwaltung. Am Girls Day, dem Mädchen-Zukunftstag, der immer am vierten Donnerstag im April eines Jahres stattfindet, bietet Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Parallel zum Girls Day findet auch der Boys Day statt, der Jungen Einblick in Dienstleistungsberufe bietet.

„Schön, dass ihr da seid und dass ihr euch für die Arbeit der Verwaltung interessiert“, begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg Fabienne und Dominik im Rathaus, Er berichtete den Schülern von den typischen Aufgaben eines Bürgermeisters und brachte ihnen die Arbeit der städtischen Verwaltung näher. Kulturfachbereichsleiter Dr. Dietrich Thier informierte über die Städtepartnerschaften Wetters mit Stadtilm in Thüringen, dem polnischen Turawa und South Elmsall (England). Im Gespräch mit weiteren Mitarbeitern schnupperten Fabienne und Dominik noch jede Menge Verwaltungsluft, lernten die Geschichte des historischen Rathausgebäudes näher kennen und konnten vom Rathausturm aus noch einen ganz besonderen Blick auf Wetter werfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s