Infobörse Bücherei: „Experten in eigener Sache“

Das Selbsthilfe-Büro Hagen ist am Samstag, 27. April, von 10 bis 13 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei auf der Springe. Das Netzwerk der Hagener Selbsthilfegruppen stellt sich dann vor. Mit Unterstützung der „Aktion Mensch“ können Besucher im Rahmen des Aktionstages „5. Mai“ mit Vertretern verschiedenster Selbsthilfegruppen in Dialog treten und Informationen sammeln. Wichtiges Thema dieses Vormittags wird die Inklusion sein. Ziel der Inklusion ist es, Strukturen zu schaffen, in denen sich Personen mit Besonderheiten einbringen können. Hier gilt der Grundsatz: Jeder kann auf die ihm eigene Art wertvolle Leistungen erbringen. Hier leisten Selbsthilfegruppen durch ihren internen und externen Austausch einen wertvollen Beitrag. Ein Ziel dieser Aktion ist es, dem Thema Inklusion öffentlichen Raum zu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s