Besuch aus den USA

Foto: Feuerwehr Ennepetal
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Heute konnte die Feuerwehr Ennepetal einen Besucher aus den USA in Empfang nehmen. Joel Ingebritson, vom Fire Department Seattle, nutzte die Gelegenheit sich die Hauptwache in Ennepetal anzusehen. Seattle liegt im Nordwesten des Landes und hat über 600.000 Einwohner. Über 1000 Feuerwehrleute stellen dort den Feuerschutz auf 30 Wachen sicher. Dies ist mit deutschen Städten dieser Größenordnung vergleichbar. Ingebritson ist in den Vereinigten Staaten zusätzlich zum Feuerwehrdienst als Notfallseelsorger tätig.
Er ist zur Zeit Gast bei seinem Kollegen, dem Pfarrer Roland Krämer. Dieser ist zuständig für die Notfallseelsorge in Ennepetal und Gevelsberg, bei Feuerwehr und Polizei. Krämer ist selbst freiwilliger Feuerwehrmann und konnte somit die Wachbesichtigung, welche vom stellvertretenden Wachleiter Ulrich Schmidt durchgeführt wurde, mit seinen Erfahrungen aus der Seelsorge im Feuerwehrdienst ergänzen. Im nachhinein wurde über interessante Unterschiede im Deutschen und Amerikanischen Feuerwehrsystem gefachsimpelt. Unterstützt wurde Joel Ingebritson durch einen Übersetzer aus der Nachbarschaft Krämers. Zum Abschied wurden noch Andenken, in Form von Ärmelwappen und einer Feuerwehr-Gedenkmünze der Stadt Seattle, ausgetauscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s