Beko BBL: Bonn trifft den Korb nicht – Oldenburg patzt in Bayreuth

Beko BBLALBA BERLIN vs. Telekom Baskets Bonn 76:55 (53:22)

(DiLa) Die Puste ging Berlin im dritten Viertel aus (2:22), oder Telekom hatte nach der Spielpause eine absolute Speedleitung frei. Aber ansonsten hatte ALBA das Spiel ganz gut im Griff, wie es der Ausgang der übrigen Viertel belegt (26:13, 27:9 und 21:11). Die Wurfquote der Bonner eher unter Durchschnitt. Beste Werfer Berlin: Djedovic (16/2), Wood (13/3), Foster (11/3), Morley (9/0), Traore (8/0), Schaffartzik (6/0), Thompson (5/0), Idbihi und Schultze jeweils (4/0), Fülle, Ney und Herwig. Beste Werfer Bonn: Weems (13/1), Mc Lean (13/0), Mc Cray (9/1), Jordan (6/1), Koch (3/1), Veikalas, Ensminger und Wohlfarth-Bottermann jeweils (3/0), Thülig (2/0) und Dohmen.  Beko BBL: Bonn trifft den Korb nicht – Oldenburg patzt in Bayreuth weiterlesen

ADAC: Kraftstoffpreise gesunken / Rohöl fällt unter 100-Dollar-Marke je Barrel

ADAC Benzin Grafik
ADAC Benzin Grafik

Deutlich nachgegeben haben die Kraftstoffpreise im Vergleich zu vergangener Woche. Damit reagiert der Markt auf den Preisabfall am Rohölmarkt unter die Marke von 100 Dollar je Barrel der Nordseesorte Brent. Der Preis für einen Liter Super E10 sank gegenüber der Vorwoche um 3,0 Cent auf 1,546 Euro, ein Liter Diesel kostete mit 1,391 Euro im Schnitt 4,4 Cent weniger. ADAC: Kraftstoffpreise gesunken / Rohöl fällt unter 100-Dollar-Marke je Barrel weiterlesen

Tag des Ausbildungsplatzes: Tröpfchen für Tröpfchen (Kommentar)

Der Kommentar
Der Kommentar

(Tv58.de / Dietmar Laatsch) Die Zahlen die unsere Bundesagentur in Hagen für den „Tag des Ausbildungsplatzes“ meldet sind zunächst einmal aller Ehren wert. Dahinter stecken ernsthafte Bemühungen der Verantwortlichen dem komplexen Arbeitsmarkt Zugeständnisse abzuringen. So sind immerhin 211 zusätzliche Ausbildungsstellen gewonnen worden. Hagen ist mit 71, Witten mit 39 und der übrige EN-Kreis mit 101 Stellen dabei. Gut für die Jugendlichen. Wie überhaupt dieser Aktionstag einen Impuls zu mehr Ausbildung setzen wollte. Das scheint, was die Zahlen angeht gelungen. Tag des Ausbildungsplatzes: Tröpfchen für Tröpfchen (Kommentar) weiterlesen

(Interviews) Ausbildung: Nicht nur von einer Seite sehen!

Foto2929(TV58.de – Dietmar Laatsch) Sie arbeiten ohnehin schon sehr stark vernetzt zusammen, die Hagener Berufskollegs. Heute waren sie zu Gast im Foyer des Cuno-Berufskollegs. Die Agentur für Arbeit hatte zum Tag des Ausbildungsplatzes eingeladen. Thomas Helm, Chef der Hagener Agentur für Arbeit bedankte sich für die sehr gute Resonanz der Schulen.

Aber auch Kreishandwerkerschaft, Märkischer Arbeitgeberverband, Agentur Mark, DGB und SIHK waren mit im Boot, um den Jugendlichen ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu präsentieren. (Interviews) Ausbildung: Nicht nur von einer Seite sehen! weiterlesen

Tag des Ausbildungsplatzes 2013

icon20136006002.pngBerufseinstieg – alles schon fix und fertig?  

Am Mittwoch, dem bundesweiten „Tag des Ausbildungsplatzes“, gab die Agentur für Arbeit Hagen zusammen mit ihren Partnern im Ausbildungskonsens wieder ein deutliches Signal „pro Ausbildung“. Auf einer zentralen Veranstaltung bei den Cuno-Berufskollegs in Hagen wurde nach dem diesjährigen Motto „Berufseinstieg – alles schon fix und fertig?“ ein Rundum-Aktions-Paket für Jugendliche, die auf der Ausbildungssuche sind, geboten: Tag des Ausbildungsplatzes 2013 weiterlesen

Die „Vier EvangCellisten“ live in Hagen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Zu einem Konzert der Extraklasse von den national bekannten „Vier EvangCellisten“ lädt die Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums am Mittwoch, 1. Mai, um 16 Uhr in ihren Konzertsaal ein. Das Programm der Kammermusikformation mit vier Celli ist äußerst vielseitig. Es beinhaltet Werke aus Klassik, Romantik, der Opernliteratur und „swingt“ sich im zweiten Teil mit schwung- und temperamentvoller Folklore bis hin zum Jazz in die Herzen der Zuhörer. Die jungen Musiker Markus Jung, Hanno Riehmann, Lucas Diehle und Mathias Beyer kommen aus verschiedenen Kulturorchestern und machen jedes Jahr durch eine große Deutschlandtournee von sich Reden. Im Hagener Konzert stehen wieder mehrere Kompositionen des heimischen Komponisten Udo Hartlmaier im Mittelpunkt des Klangerlebnisses. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Japanisches Kamishibai-Theater in der Kinderbücherei auf der Springe

Eine Kamishibai-Vorführung für Kinder ab vier Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern findet am Freitag, 19. April, um 16 Uhr im Rahmen der Jubiläumswoche der Stadtbücherei auf der Springe in der Kinderbücherei statt. Das Kamishibai stammt ursprünglich aus Japan, heißt übersetzt „Papiertheater“ und meint eine besondere Art der Erzählkunst: Japanisches Kamishibai-Theater in der Kinderbücherei auf der Springe weiterlesen

Schoßkinderprogramm in der Stadtbücherei

Ein Programm zur Sprachförderung von Kleinkindern und ihren Eltern oder Großeltern bietet die Stadtbücherei auf der Springe ab Donnerstag, 18. April, um 10 Uhr an. Ab April findet jeden dritten Donnerstagmorgen im Monat eine Veranstaltung für Ein- bis Dreijährige statt, welche alle Sinne der Kleinen mit Fingerspielen, Singen und Anschauen von Bildern beansprucht und fördert. Schoßkinderprogramm in der Stadtbücherei weiterlesen

Ritter Spektakulum am Wasserschloss Werdringen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Am kommenden Sonntag, 21. April, treffen sich im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle zahlreiche Ritter zu einem Lehnstag. Ihr Herr Dietrich von Volmarstein hat sie gerufen und Dutzende der bewaffneten und gepanzerten Kämpfer werden seinem Ruf folgen. Dann füllt sich der Schlosshof mit tapferen Kämpfern in stählernen Rüstungen. Aber auch holde Maiden sowie Tanz und Musik werden nicht fehlen. Ritter Spektakulum am Wasserschloss Werdringen weiterlesen

Fest der musikalischen Früherziehung

Zu einem Fest der musikalischen Früherziehung unter dem Motto „Zauberklänge aus dem Hexenkessel“ lädt die Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, am Samstag, 20. April, von 15 bis 17.30 Uhr ein. Ein buntes musikalisches Programm zum Mitmachen, Zuhören und Ausprobieren für Kinder bis sechs Jahre mit ihren Eltern verspricht einen abwechslungsreichen Nachmittag. Für die ganz Kleinen findet  um 16 Uhr  eine Musikgartenprobestunde statt. Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei.

Stadtbücherei erklärt das neue E-Book-Angebot

Wie das neue Angebot „Onleihe“ der Stadtbücherei auf der Springe funktioniert, wird am Donnerstag, 18. April, von 16 bis 18 Uhr und am Montag, 22. April, von 10 bis 12 Uhr erklärt. Sonntagabend und nichts mehr zu lesen? Kunden der Stadtbücherei haben dieses Problem nicht mehr: Stadtbücherei erklärt das neue E-Book-Angebot weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

+++ HA: Schülerin angefahren und abgehauen +++ HA: Polizei sucht Eigentümer eines Schlüsselbundes +++ HA: Trickdiebe räumten Tresor aus +++ HA: Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus +++ HA: Ladendieb ließ Kleinkind zurück +++ DO: Überfall auf Spielhalle – Polizei sucht Zeugen +++ Zeugen schauten zu:  13-Jährige geschlagen, bestohlen und Haare rausgerissen +++ Witten: Maskierte Männer verprügeln 18-Jährigen – Zeugen gesucht! +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Ennepetaler Partynacht 2013

ENKreis150Am Samstag, 25. Mai 2013, wird im Haus Ennepetal die PARTY-NACHT 2013 gefeiert!

Für die besten Feten-Hits aller Zeiten sorgt Karsten Zierdt, der immer ein Garant für beste Party-Stimmung ist. Es gibt aber auch Live-Musik, unter anderem vom Stargast des Abends, Brigitte Lorenz. Die sympathische Wittenerin schaffte es bei der TV-Erfolgs-Show „The Voice of Germany“ bis ins Halbfinale. Ennepetaler Partynacht 2013 weiterlesen

Gedächtnistraining und Entspannung

Progressive Muskelentspannung ist gerade für ältere Menschen eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre Beweglichkeit zu bewahren und sich zu entspannen. Wer sich darüber informieren und die Übungen mitmachen will, hat dazu am Samstag, 20. April, Gelegenheit. Der Verein „Älter werden mit Freu(n)den“ lädt dazu ein. Gedächtnistraining und Entspannung weiterlesen

Heute: Autor der „wilden Kerle“ in Hagen zu Gast

Der Autor der „Der wilden Kerle“  Joachim Masannek liest heute um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe aus seiner neuen Buchreihe „Honky Tonk Pirates“. Joachim Masannek, geboren 1960,  studierte Germanistik, Philosophie und Regie. Er arbeitete als Kameramann  und Drehbuchautor. Seinen Durchbruch hatte er mit der von ihm geschriebenen, äußerst erfolgreichen Kinderbuchreihe „Die wilden Kerle“ (mittlerweile 14 Bände). Dazu kommen fünf  Filme, in denen auch seine Söhne mitspielen. Die Verfilmung seiner neuen Kinderbuchreihe befindet sich in Vorbereitung. Heute: Autor der „wilden Kerle“ in Hagen zu Gast weiterlesen

Heute: Tag des Ausbildungsplatzes

Zentrale Veranstaltung in den Cuno-Berufskollegs in Hagen

(Foto: TV58.de)

Heute ist wieder der bundesweite „Tag des Ausbildungsplatzes“. Mitarbeiter und Führungskräfte der Agentur für Arbeit Hagen und die Partner im Ausbildungskonsens starten besondere Aktionen, um die Jugendlichen zu unterstützen und zusätzliche Ausbildungsplätze bei Arbeitgebern in der Region zu gewinnen. „Wir wollen diesen Tag nutzen, um klare Zeichen für die Berufsausbildung in Hagen zu setzen“, erklärt Thomas Helm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit. Heute: Tag des Ausbildungsplatzes weiterlesen

Tanz in den Mai im Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus150Während der Frühling nun Einzug hält, lädt das Mehrgenerationenhaus im Rahmen der Veranstaltung „Alt trifft Jung“, am Dienstag, 30. April zu einem fröhlichen Beisammensein bei Maibowle, Musik und Tanz ein. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Interessierte eines jeden Alters sind herzlich willkommen. Tanz in den Mai im Mehrgenerationenhaus weiterlesen