Malkurs mit Elvyra Gessner

Elvyra Gessner Foto: Sven Söhnchen
Elvyra Gessner Foto: Sven Söhnchen

Geradezu „Tür an Tür“ zum Wohnhaus von Emil Schumacher liegt die AWO-Begegnungsstätte Wehringhausen. Es liegt also nichts näher, als in dieser kreativen Nachbarschaft sein malendes Talent zu finden oder zu erweitern. Gemeinsam mit der Hagener Künstlerin Elvyra Gessner bietet die Wehringhauser Begegnungsstätte daher einen Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. Gearbeitet und experimentiert wird mit verschiedenen Maltechniken und auf den unterschiedlichsten Materialien. Das entsprechende Material wird dabei zur Verfügung gestellt. Für die Kursteilnahme braucht man natürlich kein AWO-Mitglied zu sein und darf sich bei einem ersten „Schnuppertag“ am 26.04.2013 von dem Angebot überzeugen – anschließend findet der Kursus jeweils freitags in der Zeit von 14:00 h bis 17:00 h in der AWO-Begegnungsstätte (Bachstr. 26, 58089 Hagen) statt. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es direkt bei der Kursleiterin Elvyra Gessner unter 02331 7368836 oder 0157 85103421.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s