Deutsche Erstaufführung: Selma Ježková (Dancer in the Dark)

Download (10)
Bernd Könnes, Dagmar Hesse und Ensemble (Foto: Kühle)
„Selma Ježková (Dancer in the Dark)“ ist das zutiefst ergreifende Portrait einer Frau, die erblindet in einer Gesellschaft, in der niemand den anderen wirklich zu „sehen“ scheint. In einem fremden Land bricht sie die geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze, um ihren Sohn zu retten.Im Zentrum des Werks steht Selma Ježková, eine tschechische Einwanderin in einer amerikanischen Kleinstadt der sechziger Jahre. Sie hat nur ein Ziel: genügend Geld zusammenzusparen, um ihrem Sohn Gene eine Augenoperation bezahlen zu können. Der Junge leidet an einer Erbkrankheit, die auch ihr selbst rapide das Augenlicht nimmt. Je weniger Selma von der tristen Wirklichkeit um sich herum sieht, desto intensiver werden ihre Visionen eines schöneren Amerikas, einer musical-bunten Traumwelt, die sie aus dem Kino kennt. Als ihr Vermieter Bill, der ebenfalls in finanziellen Nöten steckt, erfährt, dass Selma ein kleines Vermögen in einer Blechdose aufbewahrt, versucht er, sie zu bestehlen. Die beiden geraten in einen mörderischen Kampf.
 
Selma Ježková (Dancer in the Dark)
Musik von Poul Ruders, Text von Henrik Engelbrecht
In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Musikalische Leitung: David Marlow; Inszenierung: Gregor Horres; Ausstattung: Jan Bammes; Video: Volker Köster; Licht: Ulrich Schneider; Dramaturgie: Dorothee Hannappel
Premiere (Deutsche Erstaufführung) am 13. April 2013, 19.30 Uhr, Großes Haus
Weitere Termine: 16.4., 25.4., 10.5., 15.5., 19.5. (18.00 Uhr), 22.5., 31.5., 20.6., 5.7., 13.7.2013 – jeweils um 19.30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.
Karten unter 02331 207-3218 oder www.theater.hagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s