Material für Eggert-Performace in Stadthalle gesucht

theaterhagenDer „Philharmonische Kinder- und Jugendtag“ wird vom theaterhagen in diesem Jahr am 15. Juni veranstaltet. Bereits jetzt wirft das Event in der Stadthalle seine Schatten voraus: Für die Einstudierung und Aufführung von Moritz Eggerts Musikstück „Das ganz normale Leben“ sucht das theaterhagen ab sofort leihweise diese Utensilien:

·         3 Tischventilatoren
·         1 Elektrobohrer
·         1 Staubsauger
·         6 Cheerleader-Pompons
·         Beatboxing-Equipment
·         2 Herdplatte 
             1 Teekessel
„Machen ist besser als fühlen“. Dieser Devise hat sich Moritz Eggert, Komponist für Hagen in dieser Spielzeit, verschrieben. Und das gilt besonders in Bezug auf seine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Eine ganze Schulklasse wird sein Stück „Das ganz normale Leben“ einstudieren und die Liste der benötigten „Musikinstrumente“ lässt ahnen: das wird eine außergewöhnliche Erfahrung für alle Beteiligten.
Der „Philharmonische Kinder- und Jugendtag 2013“ geht der Frage nach, wie genau eigentlich ein Musikstück entsteht. Wie erstellt man zum Beispiel die Noten, die die Musiker später zum Klingen bringen? Diesen aufregenden Prozess – von der Idee über den Instrumentenbau bis hin zu Proben und Aufführung – können die Besucher an diesem Tag mit dem philharmonischenorchesterhagen und verschiedenen Schülerensembles nachvollziehen und aktiv mitgestalten.
 
Philharmonischer Kinder- und Jugendtag
15. Juni 2013, ab 10.30 Uhr, Stadthalle Hagen
Informationen zu den benötigten Utensilien bei Konzertdramaturgin Lisa Valdivia, Tel: 02331/207-3271 oderlisa.valdivia@stadt-hagen.de
Karten unter 02331 207-3218 oder www.theater.hagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s