Fair Play ist angesagt – Aktion gegen Jugendkriminalität

Am 04.04.2013 veranstaltet das Jugendzentrum Hohenlimburg in Kooperation mit der Polizei Hagen in der Lenne-Arena in Hohenlimburg-Elsey ein Fußballturnier für Kinder und Jugendliche. Mit dabei ist auch die Fußballgruppe vom Projekt „Kurve kriegen“. 28 Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien sind derzeitig in Hagen in die langfristig angelegten pädagogischen Maßnahmen von „Kurve kriegen“ eingebunden.
Dieses landesweite Projekt, das Kinder und Jugendliche vor einem Abgleiten in die Kriminalität bewahren soll, wird in acht Pilotbehörden praktiziert. Neben Aachen, Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Köln, dem Rhein-Erft-Kreis und Wesel ist Hagen eine davon. Polizei und der Fachbereich Jugend und Soziales der StadtHagen arbeiten unterstützt von eigens für das Projekt hinzugezogenen Diplom-Pädagogen eng zusammen. Eine Bandbreite von pädagogischen Maßnahmen und spezielle, auf die Kinder und Jugendlichen zugeschnittene Angebote stehen ihnen dabei zur Verfügung. Neben der Einzelbetreuung der betroffenen Familien, sozialpädagogischen Maßnahmen und vielfältigen Sportangeboten stehen auch Angebote, bei denen die Kinder und Jugendlichen soziale Kompetenzen erwerben, im Fokus.

Am Donnerstag, 04.04.2013, ist von 11.00 Uhr bis16.00 Uhr das Fußballturnier angesagt, bei dem sich die Jungen vom Projekt „Kurve kriegen“ mit gleichaltrigen Fußballmannschaften messen können. Zum Finale gegen 15.00 Uhr hat sich auch Polizeipräsident Frank Richter als Zuschauer angesagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s