Emil Schumacher – Frei wie ein Vogel

Öffentliche  Führung  im  Emil  Schumacher  Museum am Sonntag, den 24. März 2013 findet um 11:15 Uhr eine  öffentliche Führung in der Ausstellung „Emil Schumacher – Frei wie ein Vogel – Bilder und Gouachen aus den 80er- und 90er-Jahren“ statt. Die Natur, für Schumacher stets Anregung und Inspirationsquelle, ist besonders im Spätwerk Fundort für figürliche Elemente, die der Künstler nun zulässt und zuweilen in den Vordergrund seiner Bilder stellt. Ohne mit bewusster Zielrichtung zu einem figürlichen Thema hinzuarbeiten, treten immer wieder Vögel auf. Die Tiere sind dabei nicht ausgemalt, sondern vielmehr skizziert und in spontaner Manier erfasst. Die 1-stündige Führung stellt einzelne Werke genauer vor. Zusätzlich zum regulären Eintrittspreis wird ein Führungsentgelt in Höhe von 5 ? erhoben. Eine Anmeldung für die Führung im Hagener Kunstquartier am Museumsplatz 1 (Navi – Adresse: Hochstraße 73) ist nicht notwendig, es ist jedoch nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s