„LEBENS(t)Räume“ – im Alten Stadtbad Haspe

AUSSTELLUNG-altesStadtbad RolfWernerSauerweinRolf Werner Sauerwein präsentiert Gemälde und Skulpturen

So vielseitig wie sein Leben sind auch seine Werke: Rolf Werner Sauerwein präsentiert Gemälde und Skulpturen in einer großen Ausstellung im Alten Stadtbad Hagen-Haspe. Zur Vernissage am Freitag, 22. März, um 19.00 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Ich stehe für abstrakte, expressive, moderne Kunst. Dabei setze ich mich mit Dingen auseinander, die mir unter den Nägeln brennen“, erklärt Sauerwein. Der Künstler aus Iserlohn ist kein bequemer Künstler. Seine Werke thematisieren aktuelle politische Themen, soziale Konflikte und tiefe Gefühle. Missbrauch ist eins seiner Themen. Der Iserlohner schafft Bilder und Skulpturen, die das Innerste missbrauchter Menschen widerspiegeln. Mit seiner Kunst unterstützt er auch Projekte und politische Aktionen zu diesem Thema. Ein weiterer Schwerpunkt sind christliche Sujets. „Ich bin ein gläubiger Mensch und hoffe mit meinen Werken einen ganz anderen Weg zum Glauben zu öffnen“, so Sauerwein.

Der in Hessen geborene Künstler arbeitete 40 Jahre als Architekt. „Meine Erfahrung bestätigt mir immer wieder: Bilder und Räume beeinflussen sich gegenseitig im positiven wie im negativen Sinne“, so der Maler. 68 Gemälde und 12 Skulpturen sind in der Ausstellung im Alten Stadtbad zu sehen. Die Bilder sind in Acryl- und Mischtechnik erstellt, die Skulpturen aus Modelliermasse, Ton oder Draht. Die Plastiken greifen immer wieder die Themen der Bilder auf, verstärken die Aussage durch ihre Räumlichkeit.

Rolf Sauerwein möchte mit seinen Bildern und Skulpturen zum Nachdenken, Betrachten und Verweilen anregen, die Fantasie des Betrachters ansprechen. „Meine Werke sollen dazu beitragen, positive Energien in die gebaute Umgebung fließen zu lassen“, so Sauerwein. Erika Scharpe wird die Ausstellung eröffnen. Musikalische Begleitung: kommt von der Band“ Slicks Kitchen“. Die Bilder können bis zum 15. Mai täglich besichtigt werden. (Mo.-Fr: 9-12 und 12.30-18.00 Uhr, Sa.-So.: 13.00 -16.30 Uhr).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s