„Zeit für mich“ – Neue Kurse im Therapiezentrum am Mops

Nach Eis, Schnee und viel zu wenig Sonne ist es Zeit, sich etwas Gutes zu gönnen: die Gesundheit zu pflegen oder auch dem  Winterspeck zu Leibe zu rücken. In Gemeinschaft geht das bekanntlich leichter. Im Therapiezentrum am Mops startet im April wieder eine breite Auswahl an neuen Kursen zur Gesundheitsvorsorge. Rückenschule, Pilates oder Walking – auf vielfältige Art kann jeder seine Gesundheit erhalten und fördern. Alle Kurse werden von fachlich hoch qualifizierten und langjährig erfahrenen Physiotherapeuten und Diplom-Sportlehrern geleitet. Die Kursgebühren werden von fast allen Krankenkassen anteilig bis vollständig übernommen. Folgende Kursangebote starten in den kommenden Wochen: Tai-Ji / Qi Gong (23.04.), Rückenschule (22.04), Pilates Grundkurs (16.04.), Aqua-Fitness (09., 10., 11., 12. und 15.04.), Beckenbodengymnastik (25.04.), Feldenkrais (23.04.), Autogenes Training (08.05.) und Progressive Muskelrelaxation (23.04.). Alle Kurse finden im Therapiezentrum am Mops statt, Eingang Büddinghardt / Kastanienallee. Informationen zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen und Anmeldung im Therapiezentrum: Tel.: 02331 – 204 88 99.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s