Grüner Stammtisch

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen lädt am 15.3.2013, um 19:00 Uhr zum Stammtisch. Über Politik, Hagen und die Welt kann hier locker geredet werden. Mit dabei Nicole Pfefferer, Sprecherin des Vorstandes. Treff ist bei Ercosmans, Goldbergstr. 3, 58095 Hagen

Das aktuelle Wetter für die Region

Wetterhinweis der Unwetterzentrale (meteomedia) wegen Straßenglätte und Extremfrost (klick!)

Ähnliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes (klick!)

(TV58.de – HL.) Extremfrost erwartet uns noch einmal in dieser Nacht zum Freitag. (Siehe Wetterhinweise!) Bis zu -9° kann man da erwarten. Das bedeutet natürlich nicht nur „sehr kalt“, sondern besondere Gefahr für alle die auf den Straßen unterwegs sind. Also: Fuß vom Gas! Das aktuelle Wetter für die Region weiterlesen

„Hat´s geklickt?“ – Verkehrssicherheitsberater klären auf

Dortmund150Unter dem Motto “ Hat´s geklickt?“ stehen die Verkehrssicherheitsberater für die Autobahnpolizei der Polizei Dortmund in der nächsten Woche auf der Rastanlage Lichtendorf an der A 1 mit umfangreichen Informationen zum Thema „Anschnallpflicht bei Lkw- Fahrern“ zur Verfügung. „Hat´s geklickt?“ – Verkehrssicherheitsberater klären auf weiterlesen

Grüne im Bundestag wollen Delfinhaltung in Deutschland verbieten

icon20136006002.pngDie Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen mit Renate Künast und Jürgen Trittin stellten am Mittwoch im Deutschen Bundestag den Antrag, die Haltung von Delfinen in Deutschland zu beenden. Von ursprünglich neun Delfinarien in Deutschland sind gerade mal zwei im Duisburger Zoo und Tiergarten Nürnberg verblieben.
Zuletzt wurde Anfang Februar das Delfinarium im Allwetterzoo Münster geschlossen.
Das Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) hatte in den „maroden Hallen“ in Münster Mängel bei den Lichtverhältnissen und dem Luftaustausch aufgedeckt, deren Behebung mit einem Umbau von 20 Millionen Euro verbunden gewesen wäre, die der Zoo nach eigenen Angaben nicht hatte. Grüne im Bundestag wollen Delfinhaltung in Deutschland verbieten weiterlesen

Trödelmarkt zu Gunsten der Hospize Hagen und Letmathe

(DiLa) An drei Tagen wird in den Räumen der „Kirche am Widey“ zugunsten der Hospize in Hagen und Letmathe getrödelt. Die Ehrenamtlichen der Hospizarbeit in Letmathe wollen neben dem Trödeln auch über die Hospizarbeit informieren. Die Verantwortlichen der „Kirche am Widey“ unterstützen diese Aktion sehr großzügig. Trödelmarkt zu Gunsten der Hospize Hagen und Letmathe weiterlesen

Veranstaltung „Familienfreundliche Unternehmenskultur in der Region“

icon20136006002.png„Familienfreundliche Unternehmenskultur in der Region – engagierte Betriebe im Dialog!“ ist das Thema einer Veranstaltung des Märkischen Arbeitgeberverbandes und der agentur mark am Donnerstag, 21. März 2013. Interessierte Unternehmensvertreter sind eingeladen, praktische Beispiele kennenzulernen und eigene Möglichkeiten zu diskutieren. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sind Eltern als Arbeitnehmer in der Märkischen Region unverzichtbar. Veranstaltung „Familienfreundliche Unternehmenskultur in der Region“ weiterlesen

„Zeit für mich“ – Neue Kurse im Therapiezentrum am Mops

Nach Eis, Schnee und viel zu wenig Sonne ist es Zeit, sich etwas Gutes zu gönnen: die Gesundheit zu pflegen oder auch dem  Winterspeck zu Leibe zu rücken. In Gemeinschaft geht das bekanntlich leichter. Im Therapiezentrum am Mops startet im April wieder eine breite Auswahl an neuen Kursen zur Gesundheitsvorsorge. Rückenschule, Pilates oder Walking – auf vielfältige Art kann jeder seine Gesundheit erhalten und fördern. „Zeit für mich“ – Neue Kurse im Therapiezentrum am Mops weiterlesen

Der Polizeibericht

Polizei Front +++ A 45 – Hagen – 22-Jähriger schwer  verletzt +++ Erst Fäuste, dann Messer – Wieder gefährlicher Streit in der Hagener Innenstadt +++ Alle Mühe umsonst – Polizei nimmt Leergutdieb fest +++ Fünf Verletzte nach Unfallflucht +++ Gefährliche Körperverletzung durch Messerstiche +++ Trunkenheitsfahrt unterbunden +++ Trunkenheitsunfall ohne Führerschein +++ PKW-Aufbrüche in Wehringhausen und Mittelstadt +++ Dealer vor dem Hauptbahnhof in Hagen +++ Firmeneinbruch +++ Von der Streitigkeit zum Drogenfund – Tatverdächtiger festgenommen und in Haft +++ 8-jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++

Der Polizeibericht weiterlesen

DRK – Blutreserven reichen nur noch für 2 Tage

BlutspendedienstWestDRK rechnet mit geringerem Blutspendeaufkommen während der Osterferien

Seit ca. sechs Wochen verfügt der DRK – Blutspendedienst West nur noch über ein Blutreserve von zwei Tagen. „Optimal ist eine Reserve von vier Tagen“, so Sabine Gräfe vom DRK-Blutspendezentrum aus Hagen.

 Täglich verlassen bis zu 1000 Blutbestandteilprodukte den Hagener Blutspendedienst. 133 Kliniken und Arztpraxen müssen versorgt werden. DRK – Blutreserven reichen nur noch für 2 Tage weiterlesen

VI. Klangrede zu „Stabat Mater“

GMD Florian Ludwig Foto: theaterhagen
GMD Florian Ludwig Foto: theaterhagen

Antonín Dvořák stehen vor allem Themen im Mittelpunkt, die sich aus dem Zusammenhang des Werkes mit der Passionszeit ergeben.
Als Gast wird Stefan Kipping, ehemaliger katholischer Priester, mittlerweile verheiratet und als Steuerfachwirt tätig, seine theologische Sichtweise auf das Stabat Mater erläutern. Darüber hinaus wird er über seine persönliche Auseinandersetzung mit der Frage des Zölibates berichten. Andreas Oschmann, Violinist im philharmonischen orchesterhagen, ist als Langstreckenläufer mit anderen Formen menschlichen Leidens vertraut. Er wird unter anderem von seiner Teilnahme beim „Iron Man“ auf Hawaii erzählen und die Möglichkeiten erörtern, wie man als Spätberufener seine körperlichen Fähigkeiten noch bis an die Leistungsgrenze ausreizen kann. VI. Klangrede zu „Stabat Mater“ weiterlesen

„Henry van de Velde at home“

icon20136006002.pngÖffentliche Führung im Osthaus Museum „Henry van de Velde at home“

Künstler, Architekt, und einer der wichtigsten Köpfe der Kulturszene seiner Zeit – der belgische Künstler Henry van de Velde (1863-1957) hat ein wahrhaft vielfältiges Werk hinterlassen. Anlässlich seines 150. Geburtstags zeigt das Osthaus Museum Hagen „Henry van de Velde at home“, eine Ausstellung von großformatigen Abzügen mit Ansichten der fünf Domizile, die der Architekt und Gestalter für sich und seine Familie zwischen 1895 und 1926 entwarf. Zudem besitzt das Osthaus Museum Hagen zahlreiche Werke van de Veldes – Möbel, Silber, Porzellan, Keramik und Buchgestaltung. „Henry van de Velde at home“ weiterlesen

Dieselpreis rutscht auf Jahrestiefstand

Günstigeres Rohöl lässt Kraftstoffpreise sinken
Der Dieselpreis in Deutschland ist auf ein neues vorläufiges Jahrestief gesunken. Wie die Auswertung des ADAC Online-Preisvergleichs unter http://www.adac.de/tanken zeigt, kostet ein Liter des Selbstzünderkraftstoffs derzeit im bundesweiten Schnitt 1,380 Euro, 0,7 Cent weniger als in der vergangenen Woche. Dieselpreis rutscht auf Jahrestiefstand weiterlesen

Aidshilfe begrüßt Votum des Nationalen Aids-Beirats

Der Nationale AIDS-Beirat hat sich in einem Votum zur strafrechtlichen Bewertung von HIV-Übertragungen bei einvernehmlichem Sexualverkehr geäußert.
Darin heißt es unter anderem: „Strafverfahren bezüglich der HIV-Übertragung bei einvernehmlichem Sexualverkehr leisten keinen Beitrag zur HIV-Prävention. Aidshilfe begrüßt Votum des Nationalen Aids-Beirats weiterlesen

Freitag: „Aufmucken am Feierabend“

image001 (1)(AS) Am Freitag startet der DGB seine Kulturreihe „Aufmucken am Feierabend“ mit der Rockrevue „Rock the Bullshit“ im Werkhof in Hohenlimburg. Ab 20 Uhr wird die Band „Frau W und die Direktoren“ mit Rocksongs der 70 und 80er Jahre vier gescheiterte Ex-Direktoren fit machen für eine Mission in den europäischen Krisengebieten. Die bekannten Hits aus dieser Zeit haben neue deutsche Texte mit aktuellem Bezug bekommen und es verspricht ein unterhaltsamer Abend zu werden.

Die Veranstaltung ist der Beginn einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe mit Kulturträgern der Stadt. Im Vorverkauf gibt es noch Karten für 12 Euro – an der Abendkasse kostet es 15 Euro. Karten sind beim DGB und an den Vorverkaufsstellen des Werkhofs zu erhalten.

Sehen Sie hierzu auch die Videos: Freitag: „Aufmucken am Feierabend“ weiterlesen