Algarve-Cup: DFB-Ladies im Finale gegen USA

(DiLa) Am kommenden Mittwoch treffen die USA und Deutschland einmal mehr aufeinander. Den USA reichte ein 1:1 gegen Schweden, Deutschland brauchte den Erfolg gegen Norwegen. Dieser gelang dann auch. In einem engagierten Spiel schaffte es das Neid-Team Norwegen mit 2:0 zu bezwingen.

Nach der torlosen ersten Halbzeit war es Okoyino da Mbabi, die in der 52. Minute den Bann gegen die gut eingestellten Norwegerinnen brach. Nadine Keßler erzielte das erlösende 2:0 dann in der 86. Minute. Im deutschen Tor stand diesmal die Nr. 1 Nadine Angerer. Silvia Neid bereitet sich mit Respekt auf das Spiel gegen die USA vor. Ziel ist die Titelverteidigung. Immerhin kann auch das deutsche Team gelassen in diese Begegnung gehen, denn seit der WM 2011 ist noch kein Spiel verloren gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s