33 Jahre jung – Bündnis90/Die Grünen

Foto: Dietmar Laatsch
Foto: Dietmar Laatsch

(Dietmar Laatsch) Die Kreisgeschäftsstelle der Hagener Grünen in der Goldbergstraße war an diesem Sonntag zum Frühlingsempfang geöffnet. 33 Jahre jung ist die Partei.
Nicht ganz so frühlingshaft gab sich das Wetter, der Stimmung tat es bei einem kalten Buffet keinen Abbruch. Zeit für Gespräche, für regen Austausch, ohne den es nicht geht. Als Gäste waren auch die Landtagsabgeordneten Herbert Goldmann und Verena Schäffer in die Goldbergstraße gekommen. Sie nutzten die Gelegenheit u.a. ihrem Hagener Bundestagskandidaten Frank Steinwender den Rücken zu stärken. Die beiden Landtagsabgeordneten berichteten gern über ihre politischen Vorhaben. Sprecherin Nicole Pfefferer und Grünen-Geschäftsführerin Karen Haltaufderheide freuten sich die Gäste begrüßen zu können. Frank Steinwender will der basisorientierte Mann bleiben, der er ist. Die Sorgen und Nöte der Menschen nach Berlin transportieren und sich auch ganz für die Belange seiner Stadt Hagen einsetzen. Einer möglichen Koalition mit der CDU erteilt er eine klare Absage. Auch der frisch wiedergewählte Parteivorsitzende der Hagener SPD Timo Schisanowski war mit einer kleinen Delegation und einem Frühlingsstrauß dabei.

Als nächste Aktion an der sich Mitglieder von Bündnis90/Die Grünen beteiligen ist die Mahnwache vor dem Asylheim in der Voederstraße in Haspe. Hier marschieren am Mittwoch ca. 25 Mitglieder von ProNRW auf, um Stimmung gegen Asylanten zu machen. Die Hagener Grünen sind dabei im Bündnis gegen Rechts, allerdings bewusst nicht als Partei, denn es geht, so Karen Haltaufderheide dabei nicht um Parteipolitik sondern um die betroffenen Menschen.
Mehr dazu, mit interessanten Interviews, später – hier bei TV58.de .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s