Kulturhof-Lesung mit Brigitte Griehl und Cornelia Brommer

brigitte+connie im rahmen„Der Spiegel, ein Erbstück von Birgits verstorbener Mutter, fällt eines Nachts von der Wand – ein vergilbtes Foto von einem kleinen fremden Jungen hinter den Scherben – ein unbekannter Name „Pedro Enrique“ aus Lanzarote im Kochbuch der Mutter. Ganz besessen von der Frage, was ihre Mutter verbergen wollte, fliegt Birgit nach Lanzarote. Während sie vor Ort den Spuren ihrer Mutter folgt, dringt jemand in ihr Hotelzimmer ein und entwendet das Foto. Hat sie einen Feind, der verhindern will, dass sie dem Geheimnis ihrer Mutter auf den Grund kommt?  Noch kann sie nicht ahnen, dass ihre Nachforschungen sie völlig aus dem seelischen Gleichgewicht bringen und inmitten von  Gier und Korruption führen werden …“ – so steht es auf dem Umschlag des Romans der Wittener Schriftstellerin Brigitte Griehl. Mit Ihrem Lanzarote-Krimi „Das Kind hinter dem Spiegel“ gastiert Griehl am Sonntag, 17.03.13 ab 11:00 h im Emster Kulturhof. Zur musikalischen Begleitung bringt sie ein vertrautes Gesicht mit – die langjährige Emster Kulturleiterin Cornelia Brommer.

Der März bringt die ersten Sonnenstrahlen und die Damen Griehl & Brommer locken mit Lanzarote – der Sommer kann kommen!

Was?        Lesung mit Brigitte Griehl und Cornelia Brommer
Wann?      So., 17.03.2013
11:00 Uhr – ca. 13:00 Uhr
Wo?        ha.ge.we-Kulturhof Emst…
…eine Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt/AWO)
Auf dem Kämpchen 16
58093 Hagen
Busverbindung: 527, 541 (Haltestelle: Emst-Kirche), Kulturhof-
Hinweisschild folgen!
Wie viel?  6,00 Euro (inkl. VVK-Gebühr)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s