Waschmaschine für Freiwillige Feuerwehren

Waschmaschine
(Foto: Feuerwehr Hagen)

(Feuerwehr Hagen) Im Dezember 2012 bezogen die Einheiten Altenhagen, Boelerheide und Eckesey, sowie die Notfallseelsorge der Feuerwehr Hagen das neue Gerätehaus in der Eckeseyer Strasse 175. Nun wurde die Einrichtung durch eine Spende des Salons „La Onda“ um eine Waschmaschine ergänzt. Tina und Gerd Witte betreiben im Stadtgebiet drei Filialen Ihres Salons, unter anderem in der Grimmestrasse in Boelerheide sowie in der Esserstrasse und Gaußstrasse in Hohenlimburg. „Bei unserer Arbeit im Salon bleibt auch immer Zeit für ein Gespräch. Daher wissen wir um die vielfältigen Aufgaben die ehrenamtlich durch die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr und der Notfallseelsorge wahrgenommen werden.“ Die Grundreinigung des Gerätehauses über nimmt die Stadt Hagen. Die erweiterte Pflege sowie die Reinigung der Gemeinschaftsräume fallen in den Arbeitsbereich des Ehrenamtes. Durch die Anschaffung der Waschmaschine, können die benutzten Reinigungsutensilien nun auch adäquat gesäubert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s