DO: Straßenraub – Tatverdächtige festgenommen

Ein 40 -jähriger Dortmunder wurde am 25.02.2013, gegen 22.40 Uhr, in Dortmund auf der Scheffelstraße von drei jungen Männern angegriffen. Im Rahmen einer Fahndung nahm die Polizei zwei Tatverdächtige fest. Dortmund150Die jungen Männer sprachen ihr Opfer im Bereich Mallinckrodtstraße/ Scheffelstraße an und fragten nach dem Weg. Plötzlich ergriffen zwei der Unbekannten den Dortmunder und hielten ihn fest, während derdritte Angreifer den  40-jährigen nach Wertgegenständen durchsuchte. Das Opfer rief während der Tat laut um Hilfe, wodurch Anwohner aufmerksam wurden und sich ebenfalls durch lautes Rufen bemerkbar machten. Daraufhin ließen die Männer von dem Dortmunder ab und flüchteten ohne Beute in Richtung Keuninghauspark. Durch den massiven Angriff wurde der 40 -jährige verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang einer Streifenwagenbesatzung die vorläufige Festnahme von zwei Jugendlichen im Alter von 15 Jahren aus Rumänien ohne festen Wohnsitz in Dortmund, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Sie wurden vorläufig festgenommen und ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Einer der Festgenommen gab in seiner Vernehmung den versuchten Raub zu, während sein Mittäter keine Angaben machte. Die Personalien des dritten Angreifers sind der Polizei bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s